Python und mein Nokia 6020

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
name
User
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 16:35
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Python und mein Nokia 6020

Beitragvon name » Samstag 18. November 2006, 21:59

Gibt es eine Moeglichkeit python code auf meinem Handy auszufuehren, koennte natuerlich auch irgentwie in JAVA umgewandelt werden(JPython oder so), aber noch besser waere es koennte ich darauf irgentwie pygame verwenden, wahrscheinlich zwar nicht moeglich, aber wer weiss :)
Hoffe ihr koennt mir tips geben :)
Ohloh | Mein Blog | Jabber: segfaulthunter@swissjabber.eu | asynchia – asynchrone Netzwerkbibliothek

In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and has been widely regarded as a bad move.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Python und mein Nokia 6020

Beitragvon Leonidas » Samstag 18. November 2006, 22:11

name hat geschrieben:Gibt es eine Moeglichkeit python code auf meinem Handy auszufuehren, koennte natuerlich auch irgentwie in JAVA umgewandelt werden(JPython oder so), aber noch besser waere es koennte ich darauf irgentwie pygame verwenden, wahrscheinlich zwar nicht moeglich, aber wer weiss :)

Wenn du ein Series 60 Handy hättest (deines ist aber Series 40), könntest du Python for S60 verwenden. Ansonsten gibt es keinen Weg Python auf dem Handy auszuführen, denn Jython erstellt zwar aus Python-Code Java Bytecode, dieser benötigt aber die Standard Edition von Java und nicht die Micro Edition, die es auf Handies gibt.
Pygame wrappt die SDL und da ich noch von keinem SDL Port auf ein Handy gehört habe, wird es wohl kaum gehen, noch dazu ohne Python.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
name
User
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 16:35
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Python und mein Nokia 6020

Beitragvon name » Samstag 18. November 2006, 22:13

Leonidas hat geschrieben:
name hat geschrieben:Gibt es eine Moeglichkeit python code auf meinem Handy auszufuehren, koennte natuerlich auch irgentwie in JAVA umgewandelt werden(JPython oder so), aber noch besser waere es koennte ich darauf irgentwie pygame verwenden, wahrscheinlich zwar nicht moeglich, aber wer weiss :)

Wenn du ein Series 60 Handy hättest (deines ist aber Series 40), könntest du Python for S60 verwenden. Ansonsten gibt es keinen Weg Python auf dem Handy auszuführen, denn Jython erstellt zwar aus Python-Code Java Bytecode, dieser benötigt aber die Standard Edition von Java und nicht die Micro Edition, die es auf Handies gibt.
Pygame wrappt die SDL und da ich noch von keinem SDL Port auf ein Handy gehört habe, wird es wohl kaum gehen, noch dazu ohne Python.
Ein 6020 is series 40? ich dachte immer es waere 60 ^^
Schad' eigentlich, naja, was kann man tun..
Wenn ich was fuer mein Handy machen will werd ich wohl oder uebel JAVA lernen muessen :(
Ohloh | Mein Blog | Jabber: segfaulthunter@swissjabber.eu | asynchia – asynchrone Netzwerkbibliothek

In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and has been widely regarded as a bad move.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Python und mein Nokia 6020

Beitragvon Leonidas » Samstag 18. November 2006, 22:58

name hat geschrieben:Ein 6020 is series 40? ich dachte immer es waere 60 ^^

http://www.nokia.de/de/mobiltelefone/modelluebersicht/6020/funktionen/135074.html hat geschrieben:Series 40-Benutzeroberfläche


Frag mich nicht, warum das bei Nokia so seltsam undurchsichtig ist.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Sonntag 19. November 2006, 11:22

Ich habe inzwischen auch die Vermutung, dass die Modellnummern bei Nokia einfach ausgelost werden. Ich habe bis jetzt noch kein System erkennen können. Es gibt IIRC Fälle, wo z.B. Modell 6250 neuer ist als 6420 (legt mich jetzt nicht auf diese Zahlen fest)
Benutzeravatar
encbladexp
User
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 7. März 2003, 19:28
Kontaktdaten:

Beitragvon encbladexp » Montag 20. November 2006, 21:39

Ich habe ein Nokia 6233, als auch ein Series 40 gerät. Dafür gibt es zwar auch kein Python (leider), aber da viele akutelle Nokia Modelle Series40 bekommen, ist es durchaus möglich auch dafür irgendwann mal ein Python zu bekommen *ganzdollhoff*

mfg Betz Stefan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]