Umstieg auf Python (Anfängerfragen)

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Solid Snake
User
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 11. Juni 2006, 16:20

Sonntag 11. Juni 2006, 18:27

Hi,
Ich beschäftige mich eigentlich mit Ruby, aber vor zwei Tagen hab ich
etwas über Python gelesen und wollte mich damit ein bischen beschäftigen.

Die Syntax ist bei den beiden Sprachen fast gleich, deswegen wollte ich euch
fragen, ob man die beiden Sprachen auf einmal lernt, wenn man sich z.B.
mit Python beschäftigt (oder umgekehrt).

Hier ein Beispiel:
Nehmen wir mal an, dass sich ein Programmierer mit Python beschäftigt und
auf Ruby umsteigen möchte. Da Ruby und Python fast gleich sind, kann er
problemlos auf Ruby umsteigen (?).




MfG
Solid Snake
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Sonntag 11. Juni 2006, 19:13

Hallo,

also problemlos ist vielleicht ein bischen übertrieben, aber er wird nicht so viele Schwierigkeiten haben als wenn er von Python auf z.B. C oder C++ umsteigen würde. :wink:
mfg

Thomas :-)
Solid Snake
User
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 11. Juni 2006, 16:20

Sonntag 11. Juni 2006, 23:43

hm. ok, Danke für deine Antwort :D
Dann hab ich nur noch zwei fragen an euch:

1.)
Ich hab gelesen, dass man mit Python auch Spiele programmieren kann.
Was braucht mal dafür, um damit anzufangen, nachdem man die Grundlagen
gelernt hat ? Gibt es irgendwo ein Tutorial, wo alles sehr ausführlich und verständlich erklärt wird ?

2.) Ich hab eben nach ein paar IDEs gesucht und welche gefunden. Die IDEs,
die ich gefunden habe, sind aber alle nur Sources und keine *.exe dateien,
die man nur anklicken muss...
Kennt ihr ein paar IDEs, die sehr leicht zum installieren sind ? Am besten wär
eine sehr Bunte IDE wie z.B. Mondrian Ruby IDE (-> http://www.mondrian-ide.com/in_depth.html)



MfG
Solid Snake
BlackJack

Montag 12. Juni 2006, 07:44

Solid Snake hat geschrieben:Ich hab gelesen, dass man mit Python auch Spiele programmieren kann.
Was braucht mal dafür, um damit anzufangen, nachdem man die Grundlagen
gelernt hat ? Gibt es irgendwo ein Tutorial, wo alles sehr ausführlich und verständlich erklärt wird ?
Falls Du 2D Spiele meinst, dann schau Dir mal PyGame an.
Benutzeravatar
DatenMetzgerX
User
Beiträge: 398
Registriert: Freitag 28. April 2006, 06:28
Wohnort: Zürich Seebach (CH)

Montag 12. Juni 2006, 08:35

Entweder die Standard Verson von ActiveState (ActivePython). Oder die ein bisschen bessere Version Komodo. Einige entwicklen irgend wie mit Scite oder so was

www.activestate.com
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Montag 12. Juni 2006, 10:46

Und zu dem Thema GUI / IDE findest du hier im Forum auch einiges.

mfg, querdenker
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Montag 12. Juni 2006, 12:23

Solid Snake hat geschrieben: 1.)
Ich hab gelesen, dass man mit Python auch Spiele programmieren kann.
Was braucht mal dafür, um damit anzufangen, nachdem man die Grundlagen
gelernt hat ?
Naklar kann man das:

2D Spiele: http://www.pygame.org/news.html(wie schon gesagt wurde)
3D Spiele: www.panda3d.org oder www.ogre3d.org
Solid Snake hat geschrieben:Gibt es irgendwo ein Tutorial, wo alles sehr ausführlich und verständlich erklärt wird ?
Voila: :lol:

http://ada.rg16.asn-wien.ac.at/~python/how2think/
http://docs.python.org/tut/tut.html
http://www.python-forum.de/forum-21.html
mfg

Thomas :-)
Solid Snake
User
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 11. Juni 2006, 16:20

Mittwoch 14. Juni 2006, 13:57

Vielen Dank :D



MfG
Solid Snake
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 14. Juni 2006, 21:36

Allgemein für den Einstieg: [wiki]FAQ#WieFangeIchAlsEinsteigerAn[/wiki]

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Mad-Marty
User
Beiträge: 317
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 19:46

Freitag 16. Juni 2006, 14:56

Ich empfehle WingIDE.

Ist allerdings nicht gratis.


Und du kannst auch directX programmieren mittels DirectPython wenn du 3d games willst.

Ist aber nicht unbedingt einfach - ist eben wie directX :-b

Im vergleich dazu ist panda3d und VPython eher anfängerorientiert.
Antworten