Systemtray & Dateiverknüpfung

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Ferox
User
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 14. März 2006, 16:34

Montag 17. April 2006, 12:01

Erste Frage:
Kann man unter Windows laufende Python-Programme in den Systemtray minimieren?
und
Zweite Frage:
Kann man Python-Programme auch automatisch per Doppelklick in der IDLE starten und nicht in der Kommandokonsole starten?

Edit (Leonidas): Thread einen sinnvollen Namen gegeben.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Montag 17. April 2006, 12:48

Ferox hat geschrieben:Erste Frage:
Kann man unter Windows laufende Python-Programme in den Systemtray minimieren?
und
Zweite Frage:
Kann man Python-Programme auch automatisch per Doppelklick in der IDLE starten und nicht in der Kommandokonsole starten?
Hi Ferox!

Natürlich kann man das. Obwohl ich nicht davon überzeugt bin, dass du das wirklich willst. Ehrlich. :shock:

Wie auch immer... Öffne den Arbeitsplatz. Extras --> Ordneroptionen --> Dateitypen.

Suche nach "py". Dort kannst du dann selber einstellen, was mit der Endung "py" verknüpft sein soll.

idle.py liegt im Ordner "C:\Python24\Lib\idlelib". Rufst du idle.py mit dem Parameter "-h" auf, dann werden dir die möglichen Kommandozeilenparameter angezeigt. Der für dich wichtige Parameter ist wahrscheinlich "-r". Damit kannst du ein Python-Modul zum Ausführen übergeben.

Python-Programme können auch als Symbol neben die Uhr gelegt werden. Das geht zum Beispiel mit pywin32 mit win32gui.Shell_NotifyIcon().
Oder du verwendest von Anfang an "wxPython". http://wiki.wxpython.org/index.cgi/FlashingTaskbarIcon

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Ferox
User
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 14. März 2006, 16:34

Montag 17. April 2006, 13:13

Dankesehr
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 17. April 2006, 18:48

Also ich hab .py auch mit SciTE verknüpft... Weil ich einfach viel öfter Dateien editieren statt starten will ;)
Möchte ich doch ein Programm ehr starten, kann man sich einfach eine Verknüpfung machen oder eine kleine Batch ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 17. April 2006, 21:11

jens hat geschrieben:Also ich hab .py auch mit SciTE verknüpft... Weil ich einfach viel öfter Dateien editieren statt starten will ;)
Also ich drücke da immer [F4] und schon öffnet sich SciTE 8)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 18. April 2006, 08:18

Leonidas hat geschrieben:Also ich drücke da immer [F4] und schon öffnet sich SciTE 8)
Aus dem Dateiexplorer herraus und es öffnet sich dann die Python-Datei in SciTE? Wie geht das? Steht F4 für "bearbeiten" ?

Bei mir springt der Dateiexplorer bei F4 in die Adresszeile...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 18. April 2006, 08:41

jens hat geschrieben:Bei mir springt der Dateiexplorer bei F4 in die Adresszeile...
Hi Jens!

Ich tippe mal auf MidnightCommander. :P

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 18. April 2006, 12:01

gerold hat geschrieben:Ich tippe mal auf MidnightCommander. :P
Oder irgend ein anderer Norton Commander-Klon :wink:
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 18. April 2006, 12:05

Leonidas hat geschrieben:
gerold hat geschrieben:Ich tippe mal auf MidnightCommander. :P
Oder irgend ein anderer Norton Commander-Klon :wink:
Hi Leonidas!

Sonst kenne ich nur noch einen, mit dem man ziemlich gut arbeiten kann: Krusader :P

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 4. Mai 2006, 12:43

jens hat geschrieben:Also ich hab .py auch mit SciTE verknüpft... Weil ich einfach viel öfter Dateien editieren statt starten will ;)
Möchte ich doch ein Programm ehr starten, kann man sich einfach eine Verknüpfung machen oder eine kleine Batch ;)
Unter Linux mach ich das jetzt genauso... In gnome-nautilus kann man einstellen, das Text-Dateien immer mit einem Editor geöffnet werden sollen, statt sie zu starten. Dazu zählen auch Python-Skripte...

Das dumme ist nur, das auch .sh Dateien dazu zählen... Von daher kann ich es nicht mehr so machen wie unter Windows, das Batchdateien normal gestarten werden :(

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
BlackJack

Donnerstag 4. Mai 2006, 21:53

Unter Linux kann man doch Textdateien mit '.sh' als Endung ganz prima von Programmen unterscheiden, in dem man sich das executable bit anschaut. Kannst Du das Nautilus nicht beibringen?
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 5. Mai 2006, 05:44

BlackJack hat geschrieben:Kannst Du das Nautilus nicht beibringen?
Nicht das ich wüsste... Aber ich hab ich Frage mal bei UbuntuUsers gestellt:
http://forum.ubuntuusers.de/topic/31040/#212212

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten