Externen SQL oder MySQL Server benutzen...

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Buell
User
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 29. Oktober 2005, 14:17

Donnerstag 6. April 2006, 07:56

Hallo zusammen,

mir schwirrt gerade wieder eine Idee im Kopf herum, die ich gern umsetzen möchte. Bevor ich anfange will ich mich jedoch erstmal über die Machberkeit vergewissern...

Und zwar geht es mir darum, ob ich mit Python auf einen externen SQL oder MySQL Server zugreifen kann und zwar ohne den Browser zu verwenden. Also es soll ein ganz "normales" Programm werden, das auf verschiedenen Rechnern ausgeführt von dort aus immer auf nen Server zugreifen kann. Hintergrund ist, dass Spracherkennung genutzt werden soll für die ich bereits in Python eine COM Schnittstelle eingerichtet habe (um diese aus x-beliebigen Programmen zu nutzen).

Machbar?

THX
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 6. April 2006, 08:31

Buell hat geschrieben:Und zwar geht es mir darum, ob ich mit Python auf einen externen SQL oder MySQL Server zugreifen kann
Hi Buell!

Machbar!

Das ist eine der großen Stärken von SQL-Servern wie PostgreSQL oder den anderen nicht so wichtigen SQL-Servern. :lol:

Beim Erstellen der Connection in Python gibst du einfach den Servernamen und den Port an. Schon bist du mit dem SQL-Server verbunden. Vorausgesetzt, dass dieser dafür konfiguriert wurde.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 6. April 2006, 16:34

gerold hat geschrieben:Vorausgesetzt, dass dieser dafür konfiguriert wurde.
Eben. Oftmals wird MySQL (PostgreSQL warscheinlich auch) so konfiguriert, dass man eben nur von localhost zugreifen kann.

Nichtsdestotrotz ist die Idee des OP durchaus machbar.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Buell
User
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 29. Oktober 2005, 14:17

Freitag 7. April 2006, 07:29

halllo,

erstmal danke für die Antworten. Mit der MySQL Seite ist mir schon klar, für mich steht nur die Frage, aber ich denke indirekt habt ihr sie auch beantwortet, wie es Python-seitig aussieht wenn ich 'nen SQL Server in ein "normales" Programm (also keine Web-Applikation) einbinden will. Aber ich lese mal zwischen den Zeilen und vermute, dass es geht - wäre super.

Anbei: welchen Port benutzt MySQL?
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Freitag 7. April 2006, 07:31

3306 glaube ich
tabellar
User
Beiträge: 186
Registriert: Mittwoch 4. September 2002, 15:28

Freitag 7. April 2006, 07:34

gerold hat geschrieben:...Das ist eine der großen Stärken von SQL-Servern wie PostgreSQL oder den anderen nicht so wichtigen SQL-Servern. :lol: ...
LOL :P 8) :wink:

Tabellar
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Freitag 7. April 2006, 08:39

http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Buell
User
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 29. Oktober 2005, 14:17

Freitag 7. April 2006, 10:31

Danke!!!
Antworten