Verarbeituung von Zahlen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Toka

Verarbeituung von Zahlen

Beitragvon Toka » Freitag 2. Dezember 2005, 15:32

Warum gibt Python bei der Rechnung 2.0/5 nicht 0.4 sondern 0.400000000000000002 aus? Es wäre nett, wen mir Jemand helfen würde.
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Freitag 2. Dezember 2005, 15:39

Weil man in der Glietkommaartikmetik nicht 0.4, sondern nur die von dir angegebene Zahl darstellen kann.

Es gibt in Python das decimal-Modul, vielleicht suchst du das.
Buell
User
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 29. Oktober 2005, 14:17

Beitragvon Buell » Freitag 2. Dezember 2005, 15:45

also bei mir gibt das 0.4 aus:

Code: Alles auswählen

erg = 2.0/5
print erg
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Freitag 2. Dezember 2005, 15:53


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 2. Dezember 2005, 19:16

Oder hier oder gar hier 8)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Samstag 3. Dezember 2005, 17:17

Was ist hier eigentlich los? Ist das eine aktuelle Übungsaufgabe in einem Informatikkurs? Das ist ja nicht mehr normal, wieviele Leute diese Frage in letzter Zeit stellen...
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Samstag 3. Dezember 2005, 17:29

Joghurt hat geschrieben:Was ist hier eigentlich los? Ist das eine aktuelle Übungsaufgabe in einem Informatikkurs? Das ist ja nicht mehr normal, wieviele Leute diese Frage in letzter Zeit stellen...


Und weißt du wie viele Leute die anzahl von kleinen und großen Es ein einem String haben wollen? :roll:
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Samstag 3. Dezember 2005, 17:41

blackbird hat geschrieben:Und weißt du wie viele Leute die anzahl von kleinen und großen Es ein einem String haben wollen? :roll:
Das war doch nur unser Nachklausurschreiber, oder? Er hat es nur mehrmals gepostet.
XT@ngel
User
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:36
Kontaktdaten:

Beitragvon XT@ngel » Samstag 3. Dezember 2005, 18:56

Ich sehe schon, das da nichts sinnvolles mehr zustande kommt. :mrgreen:
Also Thread closed!

MfG :mrgreen:
Andreas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder