Welche Module sind minimal notwendig?

Probleme bei der Installation?
hiasl

Welche Module sind minimal notwendig?

Beitragvon hiasl » Montag 1. August 2005, 17:14

Hallo,

ich habe versucht Python ohne Module zu starten und erhalte die Fehlermeldung dass einige fehlen, aber nicht welche. Weiß jemand, wo/wie ich herausfinde, welche Module unbedingt notwendig sind und welche nicht?
Ist py2exe clever genug nur die Module/Klassen zusammenzupacken, die notwendig sind?

Mein Ziel ist eine minimale Umgebung, in die ich die von einem Programm benötigten Klassen mitliefere.

Danke
Matthias
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16021
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Welche Module sind minimal notwendig?

Beitragvon Leonidas » Montag 1. August 2005, 21:21

hiasl hat geschrieben:Ist py2exe clever genug nur die Module/Klassen zusammenzupacken, die notwendig sind?

Ja, eigentlich schon. Manchmal packt es sogar zu wenig ein, aber das merkt man schnell :D

hiasl hat geschrieben:Mein Ziel ist eine minimale Umgebung, in die ich die von einem Programm benötigten Klassen mitliefere.

Magst du sozusagen ein Mini-Python Interpreter, oder wie?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8427
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Dienstag 2. August 2005, 10:56

Ich hab mal mit dem Filemon nachgeschaut... Ich denke folgende Dateien sind für einen minimal Betriebt des Interpreters notwendig:

Code: Alles auswählen

D:\Python\Python2.4mini\python.exe
D:\Python\Python2.4mini\python24.dll
D:\Python\Python2.4mini\Lib\os.py
D:\Python\Python2.4mini\Lib\site.py


Um das ganze auf 852KB zu drücken kann man UPX verwenden, siehe http://www.python-forum.de/viewtopic.php?p=21824#21824
Zuletzt geändert von jens am Montag 8. August 2005, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16021
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 2. August 2005, 11:16

Für Python 2.4 könnten noch msvcr71.dll und msvcp71.dll nötig sein. Ich habe mir mal ein minimales, komplettes Python 2.4.1 mit allen Modulen in 2,91 MB gebastelt (gepackt), es ist größtenteils funktionsfähig, es fehlen halt einfach nur Tkinter, die Dokumentation und die Unittests.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
hiasl

Beitragvon hiasl » Dienstag 2. August 2005, 11:50

Danke für die Tipps

Gruß
Matthias

Zurück zu „Installation/Konfigurieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder