Tk-Darstellung vom Ablauf des Programms trennen

Fragen zu Tkinter.
Benutzeravatar
MaXXLy
User
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 25. Mai 2008, 17:51

Tk-Darstellung vom Ablauf des Programms trennen

Beitragvon MaXXLy » Dienstag 19. August 2008, 15:42

Moin Moin,

ich habe hier http://paste.pocoo.org/show/82701/ eine kleines TK-Schnipsel, das den Inhalt eines Verzeichnisses als Torten-Diagramm darstellt. (Das fertige Programm ist umfangreicher.)
Klappt soweit ganz gut, nur: Wenn ich als Start die Wurzel "/" angebe, dann dauert das natürlich eine gewisse Zeit bis sich das Programm-Fenster zeigt. Nun möchte ich das Tk und die "Path Walk"-Klasse mit Threading von einander trennen. Also nach dem Aufrufen das Programmes soll sich das Fenster sofort zeigen und im Hintergrund soll es Rödeln bis es fertig ist. Erst dann soll sich das fertige Canvas zeigen.
Nun habe ich mir viele Beispiele für Threading angesehen aber mir fehlt irgendwie der Ansatz um es in meinem Programm anzuwenden.

Kann mich mal jemand anschieben?
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Beitragvon numerix » Dienstag 19. August 2008, 16:06

Dafür brauchst du aber wahrhaftig keine Threads!

Du musst lediglich in Zeile 112 ein

Code: Alles auswählen

self.update()


einfügen. Das war's.
Benutzeravatar
MaXXLy
User
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 25. Mai 2008, 17:51

Super! Schnelle Hilfe! [Erledigt]

Beitragvon MaXXLy » Dienstag 19. August 2008, 22:36

Ich danke für den Tip.
Ich habe Folgendes gefunden:

update()

This method forces the updating of the display. It should be used only if you know what you're doing, since it can lead to unpredictable behavior or looping. It should never be called from an event callback or a function that is called from an event callback.


Ich bin leider nicht selbst darauf gekommen.

Nochmals Danke.
Benutzeravatar
MaXXLy
User
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 25. Mai 2008, 17:51

Gleiches Programm - andere Frage

Beitragvon MaXXLy » Mittwoch 20. August 2008, 17:38

Während einer langen Wartezeit [bei einem PathWalk von der Wurzel (/) aus] möchte ich eine animierte Uhr oder ähnliches anzeigen.
Frage: Kann das Canvas ein animiertes Gif anzeigen? Also natürlich so, das der Film des Bildes zusehen ist.

So wie hier -> :roll:

Danke
Max
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Re: Gleiches Programm - andere Frage

Beitragvon numerix » Mittwoch 20. August 2008, 19:44

MaXXLy hat geschrieben:Während einer langen Wartezeit [bei einem PathWalk von der Wurzel (/) aus] möchte ich eine animierte Uhr oder ähnliches anzeigen.
Frage: Kann das Canvas ein animiertes Gif anzeigen? Also natürlich so, das der Film des Bildes zusehen ist.


Nein, nur ohne Animation.
Benutzeravatar
MaXXLy
User
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 25. Mai 2008, 17:51

Danke

Beitragvon MaXXLy » Mittwoch 20. August 2008, 22:55

Okay, Dann werde ich etwas Anderes erfinden.

Danke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder