Fenster transparent, gtk.Image aber nicht

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Dauerbaustelle
User
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 13:48

Fenster transparent, gtk.Image aber nicht

Beitragvon Dauerbaustelle » Dienstag 8. Juli 2008, 17:14

Muss dann auch mal wieder was fragen.
Hab mir hier ein bisschen was zusammengeklickt (Bitte nicht über die Qualität des Codes beschweren, ist nur ein "Schmierblatt" [Habs noch leserlich gemacht :->]).

Das Fenster wird mit einem Compositing Manager wie zB xcompmgr schön transparent aber das gtk.Image hat einen doofen grauen Background. Das verwendete PNG/GIF (hab mehrere ausprobiert) hat einen Alpha-Kanal den Python auch erkennt.

Ich habe nur keine Ahnung wo her der graue Hintergrund kommt.

http://paste.pocoo.org/show/78905/

Gruß
Benutzeravatar
Trundle
User
Beiträge: 591
Registriert: Dienstag 3. Juli 2007, 16:45

Beitragvon Trundle » Dienstag 8. Juli 2008, 18:59

Einfach die EventBox weglassen und dafür dem Fenster sagen, dass es auf Mausklicks reagieren soll (``window.add_events(gtk.gdk.BUTTON_PRESS_MASK)``). Und dann eben ``evb.connect(...)`` durch ``window.connect(...)`` ersetzen.
Dauerbaustelle
User
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 13:48

Beitragvon Dauerbaustelle » Dienstag 8. Juli 2008, 20:18

Danke, so funktioniert es!
Heißt das, ich kann aber keine EventBox in transparenten Fenster benutzen oder kann ich die irgendwie anders "durchsichtig" machen?
Gruß
Benutzeravatar
Trundle
User
Beiträge: 591
Registriert: Dienstag 3. Juli 2007, 16:45

Beitragvon Trundle » Mittwoch 9. Juli 2008, 19:33

``evb.set_visible_window(False)``. Allerdings ergibt eine EventBox in einem Fenster IMHO wenig Sinn.
Dauerbaustelle
User
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 13:48

Beitragvon Dauerbaustelle » Donnerstag 10. Juli 2008, 18:24

Danke!
Zum Sinn: Das ist ja auch nur ein Test und hat wie schon gesagt bis jetzt keinen Sinn :P

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder