Python via PHP...

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 2. Juni 2008, 08:42


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Mittwoch 4. Juni 2008, 07:37

Beeindruckter wäre ich ja, wenn das ein in PHP geschriebener Python-Interpreter wäre ;) Sieht aber so aus, als wenn da jemand in C eine PHP-Extension geschrieben hat, die dann Python benutzt. Das hilft einem bei einem Hoster, der PHP vorgibt, doch auch nicht wirklich weiter...

Stefan
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 4. Juni 2008, 07:40

sma hat geschrieben:Beeindruckter wäre ich ja, wenn das ein in PHP geschriebener Python-Interpreter wäre ;) Sieht aber so aus, als wenn da jemand in C eine PHP-Extension geschrieben hat, die dann Python benutzt. Das hilft einem bei einem Hoster, der PHP vorgibt, doch auch nicht wirklich weiter...

Stefan
Beeindruckter, ja, aber Sinnvoll nein ;)
Wenn man ein Hoster hat, der kein Python anbietet, sollte man sich einfach nach einem Umschauen, der es hat: [wiki]Python Webspace[/wiki] gibt es genügend und ein wechsel ist i.d.R. auch kein Problem...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Mittwoch 4. Juni 2008, 08:10

jens hat geschrieben:Beeindruckter, ja, aber Sinnvoll nein ;)
Von sinnvoll habe ich auch nicht gesprochen. Aber außer einem "python simply does some things better" liefert der Autor auch keine weiteren überzeugenden Gründe für das Projekt...

Stefan
Antworten