Suche Hilfe zu Sudoku, Kakuro & Co

Fragen zu Tkinter.
Antworten
Granino
User
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 10. August 2007, 15:40

Donnerstag 28. Februar 2008, 18:19

Hallo, mein Problem ist die grafische Oberfläche. (Den Algorithmus zu Sudoku hatte ich bereits für StarOffice/StarCalc programmiert)
Wie erzeuge ich mit tkinter ein Gittermuster, in das ich per Mausklick Zahlen eintragen kann?
Fernziel ist die interaktive Lösung von Sudoku, Kakura, Arukone oder Masyu ...

Gruß Granino
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Donnerstag 28. Februar 2008, 19:14

Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 28. Februar 2008, 19:31

Das hängt ab welches Toolkit du nutzt. In PyGTK gibt es etwa gtk.Table.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
BlackJack

Donnerstag 28. Februar 2008, 20:09

Der OP fragte nach "tkinter (sic)".
Granino
User
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 10. August 2007, 15:40

Donnerstag 28. Februar 2008, 20:37

Hallo putone, danke für den Link, werde mich dort mal schlau (machen) lassen. In meinem Buch 'Python GE-PACKT' wird der grid-Manager nur sehr knapp beschrieben.

Hallo Leonidas, danke, werde es mit tkinter versuchen, es sei denn, Du hast gewichtige Gründe für gtk.

Gruß Granino
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 28. Februar 2008, 21:19

BlackJack hat geschrieben:Der OP fragte nach "tkinter (sic)".
Habe ich übersehen :oops:. Hätte eigentlich erwartet, dass es dann auch ins richtige Forum gepostet wird. Anyway, werds mal verschieben.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Granino
User
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 10. August 2007, 15:40

Samstag 1. März 2008, 21:51

Hallo Leonidas,
Dank fürs Verschieben.
Nach ersten Versuchen mit der Methode grid() bekomme ich ein Fenster mit einer 9*9 Tabelle, in die ich auch Daten (Zahlen) schreiben kann.
Doch ich habe zwei Probleme:
- die Tabelle ist nicht quadratisch, jede Zelle ist 20 Zeichen breit.
- die Tabelle möchte ich noch in die 3*3 Untertabellen teilen (Sudoku).

Habt Ihr noch Tipps für mich?

Gruß Granino
BlackJack

Samstag 1. März 2008, 22:12

Dann mach doch die Zellen nicht so breit. Schau Dir einfach mal die Optionen an, die die Widgets haben, die Du da einfügst.

Die 3x3 Kästchen würde ich wahscheinlich so lösen, dass ich 9 `Frame`\s mit jeweils 9 `Entry`\s in einem Frame platziere.
Granino
User
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 10. August 2007, 15:40

Montag 3. März 2008, 21:16

Dank an alle,

werde erst mal meine Wissenslücken (grid, frame usw. füllen. aber das 9*9-Feld klappt schon.

Adieu
Antworten