Fenster auf 2 Bildschirm anzeigen

Fragen zu Tkinter.
syslink88
User
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 14. November 2007, 15:47

Fenster auf 2 Bildschirm anzeigen

Beitragvon syslink88 » Montag 4. Februar 2008, 11:50

Ok ich hab nen Problem ich will ein Programm schreiben.
Wo ein Fester auf meinem Haupt Bildschirm liegt und eins auf meinem 2. Bildschirm leigt und beide im Vollbild.
Das fenster im Vollbild anzuzeigen kriege ich hin nur das das 2 Fenster auf dem 2. Monitor sich öffnet geht nicht.
Kann das tkinter eigentlich?
el_bobo
User
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 02:11

Beitragvon el_bobo » Dienstag 5. Februar 2008, 01:51

Ist der "zweite Bildschirm" nicht nur eine Erweiterung des Desktops "nach rechts"?
Vielleicht lässt sich bei einem 1280-Pixel-Desktop1 einfach das erste Pixel auf dem zweiten Schirm mit 1281 ansprechen? (Nicht getestet.)
syslink88
User
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 14. November 2007, 15:47

Beitragvon syslink88 » Dienstag 5. Februar 2008, 14:55

Ne der Bilschrim ist ein 2ter Bildlschirm und keine vergrößerung des 1ten Bildschirmes.
Das mit den Pixeln währe auch schlecht weil dann würde das Programm ja nur mit meinen Bildschirm laufen und das will ich nicht.
Und der 2te Monitor könnte auch links liegen.
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon Rebecca » Dienstag 5. Februar 2008, 16:45

Mmh, was ist hiermit:

Code: Alles auswählen

Tkinter.Tk(screenName=":0.0")
Tkinter.Tk(screenName=":0.1")

:?:

Auch wenn's dich nicht betrifft, mich wuerde schon mal interessieren, wie das bei Xinerama so ablaeuft. Die oben genannte Methode tut es nicht, da X mit Xinerama nur einen einzigen grossen Desktop "kennt". Aber irgendwie muss es moeglich sein, trotzdem die beiden Bildschirme zu unterscheiden, denn xdm und fvwm z.B. schaffen das ja.
Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 8. Februar 2008, 12:20

Und was ist wenn man mehr als einen X-Server laufen laesst? Dann stimmt ja der ``:0``-Teil schon nicht mehr.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
IgelaufReisen
User
Beiträge: 49
Registriert: Montag 29. Oktober 2007, 20:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon IgelaufReisen » Donnerstag 13. März 2008, 20:18

Das mit dem Attribut screenName funktioniert bei mir leider nicht.
Wird immer alles auf dem Hauptmonitor angezeigt, egal wie die Zahlenwerte sind. Und wofür stehen die Zahlenwerte? Die zweite Zahl für die Indexzahl des Monitors? Und die erste?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 14. März 2008, 12:00

IgelaufReisen hat geschrieben:Wird immer alles auf dem Hauptmonitor angezeigt, egal wie die Zahlenwerte sind. Und wofür stehen die Zahlenwerte? Die zweite Zahl für die Indexzahl des Monitors? Und die erste?

Für den X-Server der auf den Host läuft. Kann ja sein, dass mehrere parallel laufen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
TommiB
User
Beiträge: 38
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 18:15

Re: Fenster auf 2 Bildschirm anzeigen

Beitragvon TommiB » Montag 9. Februar 2015, 18:19

Eine alte Fragestellung, bei mir aber wieder aktuell.
Ich habe einen HDMI-Ausgang, der ja als Bildschirm erkannt wird.

Genau wie syslink88 möchte ich auf beiden Bildschirmen jeweils 2 Fenster in Fullscreen laufen lassen.

Hat da schon jemand was in der Richtung herausgefunden?

Gruß TommiB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder