urllib [gelöst]

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
TheNewbie
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2007, 12:41

urllib [gelöst]

Beitragvon TheNewbie » Mittwoch 31. Oktober 2007, 13:03

Huhu,
Ich hoffe das ich in diesem Sub Forum richtig bin...
Wie der Titel schon sagt, geht es um "urllib".
Ich möchte mich über eine URL z.B.
in eine .txt Datei oder in eine Datenbank eintragen.
Also: Programm -> URL -> PHP -> eintrag.
Mhh ich weiß nicht wie ich es erklären soll.
z.B. über ein PHP - Script das alle Namen von den nutzern
meines Programmes speichern soll.
Dann währe Die URL: www.meine-seite.de/name.php?name=HierDerName
Ich hatte das schon mit httplib versucht, aber da tut sich nichts.
Jetzt will ich es mit urllib probieren, hab' aber keine Ahnung
welches ich von .geturl(), .openurl(), read() etc verwenden soll.
Hoffe ihr konntet mich verstehen.

Danke im Voraus.
Zuletzt geändert von TheNewbie am Mittwoch 31. Oktober 2007, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
lutz.horn
User
Beiträge: 205
Registriert: Dienstag 8. November 2005, 12:57
Wohnort: Pforzheim

Beitragvon lutz.horn » Mittwoch 31. Oktober 2007, 13:21

Zunächst zur URL, die Du aufrufen willst: Ein GET-Request sollte keine Daten verändern, dazu ist insbesondere POST gedacht. Mit GET werden, eventuell parametrisiert, Daten gelesen.

Ansonten empfehle ich Dir urllib2, wozu Du unter http://www.python.org/doc/current/lib/urllib2-examples.html einige Beispiele findest.

Falls Dir das nicht hilft, solltest Du hier genauer beschreiben, was Du bisher wie versucht hast.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: urllib

Beitragvon gerold » Mittwoch 31. Oktober 2007, 13:26

Hallo TheNewbie!

Willkommen im Python-Forum!

Hier ein Beispiel, wie du mit Python eine URL aufrufen kannst. Gleich, als ob du die URL in einen Browser aufrufen würdest.

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: iso-8859-15 -*-

import urllib
import urllib2

# GET-Anfrage Beispiel
url = "http://www.python-forum.de/topic-12418.html?highlight=urllib"
response = urllib2.urlopen(url)
# Der Response muss immer ausgelesen werden. Auch wenn man ihn nicht benötigt.
print response.read()
response.close()

# POST-Anfrage Beispiel
url = "http://www.python-forum.de/topic-12418.html"
data = {"highlight": "urllib"}
data = urllib.urlencode(data)
response = urllib2.urlopen(url, data)
# Der Response muss immer ausgelesen werden. Auch wenn man ihn nicht benötigt.
print response.read()
response.close()

Noch Fragen?

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
mkesper
User
Beiträge: 919
Registriert: Montag 20. November 2006, 15:48
Wohnort: formerly known as mkallas
Kontaktdaten:

Beitragvon mkesper » Mittwoch 31. Oktober 2007, 13:30

Hallo, für PHP bist du im falschen Forum gelandet! ;)

Also zumindest mir ist die Fragestellung leider nicht klar.
Willst du ein Skript auf einem Webserver schreiben, welches bei
Aufruf von http://www.meine-seit.de/skript/HierDerName (o.ä.)
den Wert "HierDerName" in eine Datei einträgt oder gibt es bereits ein solches Skript, das Du von Python aus füttern willst?
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon Rebecca » Mittwoch 31. Oktober 2007, 13:39

Also ich habe es so verstanden, dass es schon ein PHP-Skript gibt, welches auf einem Webserver laeuft. TheNewbie moechte das jetzt via http-get/post aus Python heraus ansteuern.
Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei
TheNewbie
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2007, 12:41

Beitragvon TheNewbie » Mittwoch 31. Oktober 2007, 19:34

Das Wort lag mir auf der Zunge...
Wie lutz.horn schon sagte wollte ich einen GET-Request auführen.
Danke an gerold.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder