Lohnt wxPython?

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
The Spirit
User
Beiträge: 274
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 08:50
Wohnort: 84xxx Bereich
Kontaktdaten:

Lohnt wxPython?

Beitragvon The Spirit » Mittwoch 24. Oktober 2007, 12:11

Hi.
In der Arbeit soll ich nur mit tk arbeiten.
Jedoch fange ich auch gerade an, zu Hause kleine Progs zu schreiben.
Da ich diese einen breiteren Masse zur Verfügung stellen will, soll das ganz natürlich mit einer GUI ausgerüstet werden.
Wie gesagt, TK nutze ich in der Arbeit.
Lohnt es sich, auf wx umzusteigen? Sind einige große Vorteile vorhanden, oder ist es eigentlich nur ein bischen mehr spielerei?
Thx
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Mittwoch 24. Oktober 2007, 13:30

Hallo The Spirit!

Du kannst dir deine Frage selber recht gut beantworten, in dem du dir die wxPython-Demo ansiehst.

Einfach zuerst wxPython und danach die wxPython-Demo installieren. -- Und staunen. ;-)

Für Windows:
- http://downloads.sourceforge.net/wxpyth ... 0-py25.exe
- http://downloads.sourceforge.net/wxpyth ... .8.6.0.exe

Mit der wxPython-Demo installiert sich auch das Programm PyShell. -- Einfach nur super, sage ich!

Ein großer Vorteil von wxPython ist, dass man nur ein Setup dafür ausführen muss. Außer Python gibt es keine Abhängigkeit.
Zusätzlich zur GUI bekommst du über wxPython Zugriff auf Plattform-Einstellungen wie z.B. ScreenSize, Pfade zu Einstellungsordnern, Mime-Verknüpfungen, uvm.
Plattformunabhängiges Abspielen von Sounds. Plattformunabhängiges Print-Framework. Joystick-Kontrolle. Unter Windows: Einbinden von ActiveX-Steuerelementen. Und so weiter...

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
The Spirit
User
Beiträge: 274
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 08:50
Wohnort: 84xxx Bereich
Kontaktdaten:

Beitragvon The Spirit » Mittwoch 24. Oktober 2007, 14:16

thx

gibt es außer dem bekannten wxpython buch auch noch eine pdf doku? vielleicht auch noch in deutsch?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 24. Oktober 2007, 15:28

The Spirit hat geschrieben:gibt es außer dem bekannten wxpython buch auch noch eine pdf doku? vielleicht auch noch in deutsch?

Nein, es gibt auf Deutsch nur "Python und GUI-Toolkits", welches ich als nicht besonders gut empfinde.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
The Spirit
User
Beiträge: 274
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 08:50
Wohnort: 84xxx Bereich
Kontaktdaten:

Beitragvon The Spirit » Mittwoch 24. Oktober 2007, 16:02

Leonidas hat geschrieben:
The Spirit hat geschrieben:gibt es außer dem bekannten wxpython buch auch noch eine pdf doku? vielleicht auch noch in deutsch?

Nein, es gibt auf Deutsch nur "Python und GUI-Toolkits", welches ich als nicht besonders gut empfinde.


das ist dann ja aber auch ein buch, und kein kostenloses pdf. leider
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 24. Oktober 2007, 16:07

The Spirit hat geschrieben:das ist dann ja aber auch ein buch, und kein kostenloses pdf. leider

Kostenlos gibt es die englische Mailingliste, die ich dir ans Herz legen kann.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder