Ticketsystem in python schreiben

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
IneedHelp
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 12. Juni 2007, 15:22

Ticketsystem in python schreiben

Beitragvon IneedHelp » Mittwoch 13. Juni 2007, 10:27

Hallo bin kompletter python anfänger und will ein ticketsystem für zope schreiben kann mir jemand weiterhelfen, hab noch keine Ahnung wie ich vorgehen soll.
Vielleicht hat ja jemand von euch schon mal so etwas programmiert und könnte mir seinen Quellcode zeigen oder tips geben.

Im vorraus vielen Dank

Kann jede Hilfe gebrauchen
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Mittwoch 13. Juni 2007, 10:35

Ein Freund von mir will genau das selbe machen... Allerdings nicht in Zope, sondern in django...

Und es gibt da auch schon ein kleines Snippets für, schau mal hier:
http://e-scribe.com/news/230
http://www.djangosnippets.org/snippets/28/

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon EnTeQuAk » Mittwoch 13. Juni 2007, 12:08

Also, als Beispiel, wie man es kaum besser machen kann: http://trac.edgewall.org

(vielleicht beteiligst du dich auch einfach daran, was wesentlich Zeitsparender sein wird ;) )

MfG EnTeQuAk
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Mittwoch 13. Juni 2007, 14:03

Mehrere kleine Ticketsysteme habe ich mir auch bereits zusammengestrickt. Und weil das im Prinzip einfach sein kann, gibt's die auch wie Sand am Meer.

Neben technischen Aspekten heben sich gute Systeme in meinen Augen aber besonders bei den Grundideen und deren Umsetzung und Bedienbarkeit hervor.

Was für Funktionalität schwebt dir denn vor?
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 13. Juni 2007, 14:20

Vielleicht etwas aus dem Zusammenhang: Aber man sollte unbedingt darauf achten, dass man von aussen mit Wissen um die Ticketnummer einen Link auf das Ticket setzen kann. Zum Beispiel um aus einem Wiki oder in einer Mail dorthin zu linken. OTRS kann das zum Beispiel nicht und das nervt.
IneedHelp
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 12. Juni 2007, 15:22

Beitragvon IneedHelp » Donnerstag 14. Juni 2007, 08:06

Hat jemand von euch schon mal ein ticketsystem selbst programmiert?

Nimmt man dafür ein Editor den man anpasst oder ...?

Es soll ein Ticketsystem werden mit dem man bei Probleme jemand innerhalb des Rechenzentrums benachrichtigen kann.
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon EnTeQuAk » Donnerstag 14. Juni 2007, 08:14

IneedHelp hat geschrieben:Hat jemand von euch schon mal ein ticketsystem selbst programmiert?

Yogi hat geschrieben:Mehrere kleine Ticketsysteme habe ich mir auch bereits zusammengestrickt. Und weil das im Prinzip einfach sein kann, gibt's die auch wie Sand am Meer.



IneedHelp hat geschrieben:Nimmt man dafür ein Editor den man anpasst oder ...?

Was meinst du? Von was für einem Editor redest du?
Fals du einen Editor zum programmieren meinst: http://www.python-forum.de/topic-3544.html

IneedHelp hat geschrieben:Es soll ein Ticketsystem werden mit dem man bei Probleme jemand innerhalb des Rechenzentrums benachrichtigen kann.

Auf welche Art und Weise? via E-Mail, via irgenteinen Chat oda via Briefpost? ;)

Da gibet ja viele Möglichkeiten, jemanden zu benachrichtigen.
Oder soll das nochmal in ein internes Ticketsystem eingegliedert werden, welches im Rechenzentrum verwedet wird?

MfG EnTeQuAk
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Donnerstag 14. Juni 2007, 08:17

IneedHelp hat geschrieben:Es soll ein Ticketsystem werden mit dem man bei Probleme jemand innerhalb des Rechenzentrums benachrichtigen kann.

Hallo IneedHelp!

Wenn du nicht dazu gezwungen wirst, dieses Ding selber zu programmieren, dann würde ich mir lieber die vorhandenen Systeme ansehen und herausfinden, welches System für deine Zwecke ideal ist.

- http://freshmeat.net/search/?q=ticket&s ... x=0&Go.y=0
- http://sf.net/search/?type_of_search=soft&words=Ticket

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 15. Juni 2007, 16:33

IneedHelp hat geschrieben:Nimmt man dafür ein Editor den man anpasst oder ...?

Ja. Und eine Programmiersprache die man vozugsweise auch noch gerne mag, in der Regel also Python.

SCNR.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
IneedHelp
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 12. Juni 2007, 15:22

Beitragvon IneedHelp » Donnerstag 21. Juni 2007, 14:23

Nein, verdammt ich brauch nen Quellcode und nix fertiges.
Jeztzt sind schon wieder Tage vergangen. :evil:
Redprince
User
Beiträge: 128
Registriert: Freitag 22. Oktober 2004, 09:22
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Beitragvon Redprince » Donnerstag 21. Juni 2007, 15:11

Verdammt, vielleicht hättest du das gleich erwähnen sollen.. Bevor wieder Tage ohne Code vergehen:

Code: Alles auswählen

print "http://www.lugbz.org/documents/smart-questions_de.html"
I am not part of the allesburner. I am the allesburner.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Donnerstag 21. Juni 2007, 15:12

IneedHelp hat geschrieben:Nein, verdammt ich brauch nen Quellcode und nix fertiges. Jeztzt sind schon wieder Tage vergangen. :evil:

Pass mal auf, Mädchen.

Wir sind hier nicht bei dir zu hause. Man kann uns auch in freundlichem Ton darauf aufmerksam machen, dass du das Ding unbedingt selber programmieren musst und dich lieber ein paar Monate damit beschäftigst, das Nächste von hunderten Ticket-Systemen zu programmieren, als eine Alternative für dich anzupassen. -- Keine Ahnung von Python und keine Ahnung von Zope und dann ein Ticketsystem... Das wird was werden.

mfg
Gerold
:-|
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
IneedHelp
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 12. Juni 2007, 15:22

Beitragvon IneedHelp » Freitag 22. Juni 2007, 12:00

Ei das hab ich doch!!!!
Ihr führt euch hier auf als hättet ihr voll den Plan und könnt mir doch nicht helfen.
Ich such mir ein anderes Forum.
Es sei denn Ihr habt verstanden das ich das Ticketsystem selbst programmieren soll!!!!
Benutzeravatar
xStream
User
Beiträge: 24
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 21:39

Beitragvon xStream » Freitag 22. Juni 2007, 12:10

you made my day :roll:
N317V
User
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 8. April 2005, 13:23
Wohnort: München

Beitragvon N317V » Freitag 22. Juni 2007, 12:29

IneedHelp hat geschrieben:Es sei denn Ihr habt verstanden das ich das Ticketsystem selbst programmieren soll!!!!

Auf die Gefahr hin, dass Du uns nun erhalten bleibst: dann mach das doch. Wenn Du dabei auf Probleme stößt, kannst Du Dich sicherlich mit konkreten Fragen hier an uns alle wenden. Bis dahin: viel Erfolg!

Jetzt will ich aber nix mehr hören, dass ich unfreundlich bin :wink:
Es gibt für alles eine rationale Erklärung.
Außerdem gibt es eine irrationale.

Wie man Fragen richtig stellt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder