Die Suche ergab 109 Treffer

von george
Donnerstag 16. September 2010, 12:38
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Berechnung von Toleranzkurven
Antworten: 7
Zugriffe: 1315

Re: Berechnung von Toleranzkurven

Hi Herr Hagen,

danke, danke, danke.
Das war ein super Hinweis + Beispiel.

gruss george
von george
Mittwoch 15. September 2010, 15:48
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Berechnung von Toleranzkurven
Antworten: 7
Zugriffe: 1315

Re: Berechnung von Toleranzkurven

Hi, erst mal danke für eure Antworten. Das mit den "Schlauch drüber legen" trifft es schon ganz gut. Der Schlauch ist hierbei das GUT Fenster. Liegen die nachfolgenden Messreihen innerhalb dieses Fensters, so sollen diese als gut bewertet werden. .................. | ____________ | | | _._._ ._ | | ...
von george
Mittwoch 15. September 2010, 09:34
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Berechnung von Toleranzkurven
Antworten: 7
Zugriffe: 1315

Berechnung von Toleranzkurven

Hi, ich stehe momentan mathematisch auf dem Schlauch. Ich möchte gerne zwei Toleranzkurven (oben, unten) für eine Messreihe automatisch berechnen. Hintergrund ist, dass ich anhand einer als gut deklarierten Messkurve eine obere und untere Toleranzkurve ermitteln will und alle weiteren Messkurven aut...
von george
Donnerstag 18. März 2010, 06:14
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Software richtig testen - aber wie?
Antworten: 4
Zugriffe: 567

Hallo,

habe schon mal ein wenig mit dem unittest module getestet und finde es aus jetziger Sicht ziemlich gut.
Danke.

Gruss
george
von george
Mittwoch 17. März 2010, 20:38
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Software richtig testen - aber wie?
Antworten: 4
Zugriffe: 567

Hallo derdon,

danke für die interessanten Links.

Gruss
george
von george
Mittwoch 17. März 2010, 20:06
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Software richtig testen - aber wie?
Antworten: 4
Zugriffe: 567

Software richtig testen - aber wie?

Hallo, in letzter Zeit kam zunehmend die Anforderung hoch, eine saubere Softwarevalidierung durchzuführen (Ergebnisse sollen schriftlich festgehalten werden). Leider komme ich nicht aus der reinen Informatik (Design + Entwicklung), so dass ich mich in die Thematik erst einarbeiten muss. Deshalb möch...
von george
Sonntag 28. Juni 2009, 16:13
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Py2exe und encodings
Antworten: 0
Zugriffe: 288

Py2exe und encodings

Hallo, ich bin gerade dabei ein funktionierendes Python Programm mit py2exe in eine EXE zu packen. Jetzte habe ich das Problem, dass ich Probleme mit dem Coding habe, wenn ich mit der erzeugten EXE arbeite. Das gleiche Programm mit den Pythonfiles funktioniert ohne Probleme. Jetzt habe ich mal im Fo...
von george
Mittwoch 27. Mai 2009, 09:26
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: PyUSB und bulk_write()
Antworten: 0
Zugriffe: 496

PyUSB und bulk_write()

Hallo, ich habe aktuell gerade das Problem, dass wenn ich über PyUSB(libUSB) ein bulk_write(...) mit einer bufferlength > Endpoint Size ausführe, ich immer einen Timeout Error bekomme. Ist es nicht möglich bei bulk_write(...) einen Buffer mit einer Länge größer als die konfigurierte Endpoint Size zu...
von george
Freitag 15. Mai 2009, 08:56
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: PyUSB + libusb fertiges Build?
Antworten: 2
Zugriffe: 456

Hallo Leonidas

Sorry, habe es jetzt auch gefunden.
Danke noch einmal.

Gruss
von george
Freitag 15. Mai 2009, 07:17
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: PyUSB + libusb fertiges Build?
Antworten: 2
Zugriffe: 456

PyUSB + libusb fertiges Build?

Hallo, ich versuche seit einiger Zeit krampfhaft ein Python2.5 Build von PyUSB zu machen. Leider ohne Erfolg. Folgenden Link habe ich schon hier gefunden: http://www.python-forum.de/topic-12128.html?highlight=pyusb Die selben Probleme habe ich auch. Jetzt meine Frage. Hat jemand von euch schon ein f...
von george
Mittwoch 14. Januar 2009, 16:01
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Eclipse "IntelliSense" bei eigenen Klasse
Antworten: 9
Zugriffe: 1414

Hallo nergal,

hast du unter window -> preferences -> PyDev -> code completition alles eingestellt?

Falls ja und es trotzdem nicht geht, kann ich dir leider auch nicht helfen. Bei mir funktioniert es alles ohne Probleme

gruss
george
von george
Mittwoch 14. Januar 2009, 11:17
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Eclipse "IntelliSense" bei eigenen Klasse
Antworten: 9
Zugriffe: 1414

Hallo nergal,

ich glaube, du mußt noch den Ordner, in dem dein Modul liegt, bekannt machen.

Dies sollte über Project -> Properties -> PyDev - PYTHONPATH -> external source -> add source folder funktionieren.
Dann Apply drücken und es sollte (in der Regel) funktionieren

Gruss george
von george
Dienstag 13. Januar 2009, 15:29
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Eclipse "IntelliSense" bei eigenen Klasse
Antworten: 9
Zugriffe: 1414

Hallo Nergal, wenn ich dein Problem richtig verstanden habe, dann kannst du dies über das Kommentieren von deinem Modul erreichen. nachfolgend mal ein kleines Beispiel: def openDatabase(self, strPathDatabase): """ @summary: your comment @param strPathDatabase: your comment """ ... Wenn du unter Ecli...
von george
Mittwoch 17. Dezember 2008, 06:23
Forum: Datenbankprogrammierung mit Python
Thema: Speicherung von vielen Dateien in Datenbank
Antworten: 8
Zugriffe: 3167

Hallo,

danke für eure Antworten. Momentan spricht alles für die reine Datenbanklösung.

Das Schreiben der Messdaten ist absolut zeitunkritisch aber folgende Dinge:
- schnelles Auffinden von Daten (über Suchmasken / Filter)
- Verwendung von mehreren Clients
sind unabdingbar

Gruss
george
von george
Dienstag 16. Dezember 2008, 20:41
Forum: Datenbankprogrammierung mit Python
Thema: Speicherung von vielen Dateien in Datenbank
Antworten: 8
Zugriffe: 3167

Hallo, erst mal danke für eure Antworten. Eine Messdatei ist immer wie eine Matrix aufgebaut. Zeilen sind definitiv variable. Bei den Spalten bin ich mir noch nicht ganz sicher, was da alles mit rein muss. Naja, MS SQL. Ich habe auch für einen MySQL Server geworben. Problem ist aber, dass diese Ding...