Kennt jemand ein Personal "Nootbook" in Python?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Zap
User
Beiträge: 533
Registriert: Freitag 13. Oktober 2006, 10:56

Donnerstag 22. März 2007, 08:22

Hallo zusammen,
ich habe mir vor einiger Zeit angewöhnt viele Dinge die ich am Rechner mache (Konfigurationen, spezielle Installationen usw) zu notieren.
Dafür nutze ich bisher ein kleines Tool namens Notebook. Es ist in Tcl geschrieben und hat meiner Meinung nach ein paar gute Ansätze.
Es verwendet einen Mix aus eigener sowie allgemein bekannter Wiki-Syntax um Texte formatieren und verlinken zu können.
Man kann mit dem Tool recht schnell arbeiten da vieles über Hotkeys steuerbar ist.

Leider gibts aber noch viele Einschränkungen die ich gerne ändern/erweitern würde, habe aber nicht das Interesse mir Tcl im Detail anzugucken und das Projekt wurde seit 2005 nicht weitergeführt.

Mich würde es viel mehr reizen ein solches Tool in Python umzusetzen, oder (ggf es gibt eins) ein bestehendes zu erweitern.

Kennt jemand von euch ein solches Tool das in Python geschrieben wurde?
Ich vermute das viele mir an der Stelle MoinMoin als personal wiki empfehlen
aber das hab ich mir bereits genauer angeguckt und ist mir zu komplex.
Zudem bin ich sehr angetan von dem schnellen handling per hotkeys und suche ehr ein Programm das mit einer eigenen GUI geschrieben wurde.

Würde mich freuen wenn jemand von euch da etwas wüsste.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 22. März 2007, 12:36

Zap hat geschrieben:Kennt jemand von euch ein solches Tool das in Python geschrieben wurde?
Hi Zap!

- http://txt2tags.wordpress.com/2007/02/0 ... -txt2tags/
- http://wixi.sourceforge.net/

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Zap
User
Beiträge: 533
Registriert: Freitag 13. Oktober 2006, 10:56

Donnerstag 22. März 2007, 13:29

Wixi *lol* ;)
Ja cool danke,
das werd ich mir mal genauer angucken :o
Antworten