string - datum - formatieren

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
rogen

string - datum - formatieren

Beitragvon rogen » Freitag 21. November 2003, 13:48

ich habe mir ein script geschrieben das ein datum umdreht:

Code: Alles auswählen

def datum_umdrehen(eing):
    eing = str(eing)
    try:
        a = eing.split(",")
       
        if int(a[0]) < 1500:
            wert = str(a[2]+","+a[1]+","+a[0])
            print "-----------<1500---------------"
            print wert
            return wert
           
        else:
            print "-----------unter---------------"
            print wert
            wert = str(a[0]+","+a[1]+","+a[2])
            return wert
    except:
        return eing


wenn ich jetzt ein print datum_umdrehen("20,3,2003") mache
funktioniert alles super. ich möchte aber dass 2003,03,20 raus kommt.
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Freitag 21. November 2003, 14:19

Hi rogen,

Code: Alles auswählen

wert = "%04i,%02i,%02i" % (int(a[2]), int(a[1]), int(a[0]))



Gruß

Dookie
rogen

Beitragvon rogen » Freitag 21. November 2003, 16:59

vielen dank
hat funktioniert

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]