django + server-reload + samba share...

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 13. März 2007, 14:54

Ich hab mich immer über djangos Entwicklungsserver beschwert. Der reload, bei Dateiänderung, klappt bei mir nicht...

Nun hab ich herausgefunden, warum: Ich hab meine Sourcen auf einem eingebundenen Samba-Share liegen (Server: Ubuntu, Client: WinXP)... Wenn ich diese in mein lokales Dateisystem kopiere, dann klappt es auch mit dem reload.

Allerdings hab ich gern die Daten auf einem Samba-Share, weil dadurch kann ich direkt zusätzlich mit Apache testen...

Weiß jemand, ob man bei samba an ein paar Schrauben drehen kann???

Wobei, ich komm eh per freeNX auf dem Server und könnte genausogut direkt nur darauf arbeiten...
EDIT: Wobei mit freeNX hab ich ein anderes Problem: http://forum.ubuntuusers.de/topic/75597/ ALT-TAB wird immer durch den Windows-Taskmanager beantwortet und nicht durch den von Linux :(

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Dienstag 13. März 2007, 17:11

Ist kein django bug. ;) Arbeite lieber lokal und mit SVN.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 13. März 2007, 18:22

jens hat geschrieben:IWobei, ich komm eh per freeNX auf dem Server und könnte genausogut direkt nur darauf arbeiten...
EDIT: Wobei mit freeNX hab ich ein anderes Problem:
Wieso nutzt due FreeNX? ich entwickle 100% auf dem Server über SSH. Funktioniert toll, screen leistet sehr gute Dienste falls die Verbindung abbricht oder ich die Session unterbreche. Oder wenn ich von auswährts arbeite (hat mich schon einmal gerettet).
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten