Jabber Thread

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
tuxthekiller
User
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 2. Dezember 2006, 12:17

Jabber Thread

Beitragvon tuxthekiller » Sonntag 11. März 2007, 11:58

Hat jemand Jabber? Dann schreibt bitte eure IDs in den Thread.
Links:
http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber
http://www.deshalbfrei.org/moinmoin/jabber (Der Server ist evtl. down)
http://themonty.de/artikel/jabber-faq/

Jabber wird von vielen Multi-Messengern unterstützt, wie GAIM, Kopete, Miranda usw.

Zum Thema ICQ & Co:
In den Nutzungsbedingung von ICQ steht, dass man das Copyright-Recht an dem gesendeten Material an ICQ (gehört übrigens zu AOL) abgibt. Das bedeutet also, dass alles mitgeschnitten wird.

Wer mehr darüber erfahren möchte, liest sich ein:
http://bytebreaker.by.funpic.de/icq.html
http://www.die-alternative-zeitschrift.de/jk/im.php

Meine ID ist tuxthekiller [at] jabber.ccc.de
matott

Beitragvon matott » Sonntag 11. März 2007, 12:43

Meine Jabber-ID: ott at jabber dot ccc dot de
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Sonntag 11. März 2007, 13:16

BlackJack (at) jabber (dot) org
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 12. März 2007, 16:57

JID: leonidas (at) amessage (dot) de
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Beitragvon apollo13 » Montag 12. März 2007, 17:16

Kann man von einem Jabberserver einen anderen anschreiben?

Will ich z.B. mit Leonidas reden, müsste ich mich bei amessage (dot) de registrieren?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 12. März 2007, 17:38

apollo13 hat geschrieben:Kann man von einem Jabberserver einen anderen anschreiben?

Ja, solange die Server auch Server-to-Server sprechen. DIes war anfangs bei den GMail-Sern nicht der Fall.

Um deine Antowrt zu beantworten: Ja, du kannst mich eigentlch mit jedem Jabber-Account anschreiben. Das tolle an Jabber ist, dass man auch Transports von "fremden" Servern nutzen kann. Zum Beispiel nutze ich den ICQ-Transport eines anderen Servers, weil der von amessage.de zu instabil war.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Beitragvon apollo13 » Montag 12. März 2007, 19:32

Das mit den ICQ-Transports ist mir bekannt, wie weiß ich aber ob mein Server auf die anderen weiterleitet....
matott

Beitragvon matott » Montag 12. März 2007, 20:12

Viele Jabber Server sind auf der ICQ Blacklist, da sie nur eine kleine Anzahl IPs haben (meistens ja eine) und irgendwelche Leute die zu Missbrauchszwecken verwenden (hatte das Problem oft bei amessage). Deshalb lieber Gaim oder so für ICQ verwenden.
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Montag 12. März 2007, 21:07

apollo13 hat geschrieben:Das mit den ICQ-Transports ist mir bekannt, wie weiß ich aber ob mein Server auf die anderen weiterleitet....


Ich kenne keinen Server der das nicht tut. Googlemail war eine Ausnahme, die wollten freiwillig abgekappselt bleiben. Marketing :roll:

Me hat blackbird [at] pocoo [dot] org
TUFKAB – the user formerly known as blackbird

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder