cannot marshal None unless allow_none is enabled

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Benutzeravatar
Damaskus
Administrator
Beiträge: 919
Registriert: Sonntag 6. März 2005, 20:08
Wohnort: Schwabenländle

Samstag 3. März 2007, 12:14

Moin,
wer kann mir über die obrige Fehlermeldung was sagen?

Ich verwende den XMLRPC Server und verschicke über Gerolds "Simplemail" eine E-Mail. Nachdem die Meldung versendet wurde kommt folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Fault: <Fault 1: "<type 'exceptions.TypeError'>:cannot marshal None unless allow_none is enabled">
Googel hat mir leider keine brauchbare erklärung geliefert.

Gruß
Damaskus
BlackJack

Samstag 3. März 2007, 12:32

XMLRPC kennt kein Äquivalent zu `None` also kann man das nicht so einfach über die Leitung schicken.

Falls Du Dich fragst wo das `None` herkommt: Immer dran denken, das jede Funktion oder Methode, die nicht explizit etwas zurückgibt, `None` als Rückgabewert liefert.
Benutzeravatar
Damaskus
Administrator
Beiträge: 919
Registriert: Sonntag 6. März 2005, 20:08
Wohnort: Schwabenländle

Samstag 3. März 2007, 23:14

Ahja... Danke!
Eigentlich lasse ich immer True oder False übergeben.
Aber ich mein eine Funktion gibt wirklich nichts zurück.

Danke für die Antwort.

Gruß
Damaskus
Antworten