warum syntax error?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

warum syntax error?

Beitragvon Costi » Sonntag 25. Februar 2007, 02:40

bin irgendwie etwas werwirrt:

Code: Alles auswählen

>>> eval("""
...             
... def helo (arg):
...      print "helo world"
...           
... """)
Traceback (most recent call last):
  File "<stdin>", line 1, in ?
  File "<string>", line 3
    def helo (arg):
      ^
SyntaxError: invalid syntax
>>>


wie soll ich das verstehen? *fassungslos*
cp != mv
Benutzeravatar
mq
User
Beiträge: 124
Registriert: Samstag 1. Januar 2005, 19:14

Beitragvon mq » Sonntag 25. Februar 2007, 02:45

eval ist nur dazu da, einzelne Ausdruecke auszuwerten. Wenn du "richtigen" Code ausfuehren willst, nimm exec. Damit funktioniert dein Code dann auch.
Benutzeravatar
Mr_Snede
User
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 16:02
Wohnort: D-Dorf, Bo

Beitragvon Mr_Snede » Sonntag 25. Februar 2007, 02:47

Ohne Leerzeichen zwischen "helo" und "(arg):"
Und helo mit 2 "l" --> hello
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

Beitragvon Costi » Sonntag 25. Februar 2007, 02:55

@lunar: stimmt, das ist glaub ich heute schon das 3. mal das du mich rettest :lol: :lol:
cp != mv
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 25. Februar 2007, 03:55

Costi hat geschrieben:@lunar: stimmt, das ist glaub ich heute schon das 3. mal das du mich rettest :lol: :lol:

Ist zwar lumax, aber da es spät ist, sehen wir mal drüber hinweg ;)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
lunar

Beitragvon lunar » Sonntag 25. Februar 2007, 09:29

Costi hat geschrieben:@lunar: stimmt, das ist glaub ich heute schon das 3. mal das du mich rettest :lol: :lol:


komisch, das war mir gar nicht bewusst ;)

Edit: @Leonidas, Costi: Schlaft ihr eigentlich auch mal?
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Sonntag 25. Februar 2007, 09:32

lunar hat geschrieben:Edit: @Leonidas, Costi: Schlaft ihr eigentlich auch mal?

Nur abwechselnd.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]