pocoo und fcgi

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Freitag 23. Februar 2007, 22:14

Wie muss ein vhosts eintrag für Lighthttp und fcgi auschauen damit pocoo unter einer Subdomain läuft?

MfG apollo13
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Samstag 24. Februar 2007, 16:29

Bin schon etwas weiter, aber wenn ich den Server starte (python pocoo.fcgi, ist aber nur zum Testen derweil...) kommt folgender Fehler:

Code: Alles auswählen

Traceback (most recent call last):
  File "/users/home/apollo13/local/Colubrid-0.10-py2.4.egg/colubrid/debug.py", line 921, in __call__
    result = self.application(environ, start_response)
  File "/users/home/apollo13/local/pocoo/application.py", line 157, in __call__
    ret = wrapper.process_request(req)
  File "/users/home/apollo13/local/pocoo/pkg/core/session.py", line 191, in process_request
    ip = req.environ['REMOTE_ADDR']
KeyError: 'REMOTE_ADDR'
Wenn mir nun jemand sagt, was ich dagegen machen kann wer ich sehr glücklich :) Und sonst lass ich pocoo wirklich als dev-server ohne reload rennen und map die Subdomain dorthin...

MfG apollo13
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Samstag 24. Februar 2007, 17:39

Da wird wohl Lighthttp die Angabe nicht ins Environment packen. Aber das könntest du IMHO einfach im WSGI Handler machen.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Samstag 24. Februar 2007, 18:51

Und wenn du mir sagst wie bin ich dir sehr dankbar :)
Benutzeravatar
mq
User
Beiträge: 124
Registriert: Samstag 1. Januar 2005, 19:14

Samstag 24. Februar 2007, 20:18

Das ist ein Bug in Pocoo, die WSGI-Spec sieht nicht vor, dass REMOTE_ADDR definiert wird, die meisten WSGI-Implementierungen tun es trotzdem, und Pocoo verlaesst sich drauf, dass die Variable gesetzt ist. Da wird demnaechst ein Fix im SVN landen.
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Samstag 24. Februar 2007, 20:28

Gut :) Dann kann ich pocoo verwenden :mrgreen:

MfG apollo13
Antworten