JavaScript SyntaxHighlighter

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

JavaScript SyntaxHighlighter

Beitragvon gerold » Freitag 23. Februar 2007, 21:12

Hi!

Habe ich soeben entdeckt...

Falls man serverseitig keine Möglichkeit hat, einen SyntaxHighlighter einzubauen, könnte man evt. auf so etwas ausweichen.

http://www.dreamprojections.com/syntaxh ... fault.aspx

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
merlin_emrys
User
Beiträge: 110
Registriert: Freitag 3. März 2006, 09:47

Re: JavaScript SyntaxHighlighter

Beitragvon merlin_emrys » Samstag 24. Februar 2007, 09:01

gerold hat geschrieben:Falls man serverseitig keine Möglichkeit hat, einen SyntaxHighlighter einzubauen, könnte man evt. auf so etwas ausweichen.

Klingt schon interessant... Aber ich werde mit der Benutzung wohl noch ein paar Jahre warten müssen, bis jemand in meiner Bekanntschaft JavaScript zu programmieren gelernt hat, damit sie mir das User-Manual "übersetzt" und alles weitere erzählt, was da nicht drinsteht, man aber offenbar für die Installation zuerst wissen muss... :-(
Benutzeravatar
think
User
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 10:02
Wohnort: Schweiz

Beitragvon think » Samstag 24. Februar 2007, 09:23

In PHP lässt sich das ganze relativ problemlos mit dem PEAR Packet Text Highlighter lösen:
http://pear.php.net/package/Text_Highlighter
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Samstag 24. Februar 2007, 10:36

@think: Es ging um clientseitiges Highlighting.

Evtl. interessant ist in dem Zusammenhang http://pygments.com/.
Das ist ein Webservice, der automatisch speziell ausgewiesene <pre>-Blöcke mittels AJAJson und Pygments highlighten lässt.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Re: JavaScript SyntaxHighlighter

Beitragvon mitsuhiko » Samstag 24. Februar 2007, 15:47

gerold hat geschrieben:Falls man serverseitig keine Möglichkeit hat, einen SyntaxHighlighter einzubauen, könnte man evt. auf so etwas ausweichen.

http://www.dreamprojections.com/syntaxh ... fault.aspx


Leider ist die Qualität von dem Ding absolut beschissen :(
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: JavaScript SyntaxHighlighter

Beitragvon Leonidas » Sonntag 25. Februar 2007, 01:22

gerold hat geschrieben:Habe ich soeben entdeckt...

Ja, das kenne ich.. wurde schon vor einiger Zeit in der TurboGears-Dokumentation benutzt, bevor die nicht auf MoinMoin umgestiegen sind.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder