[gelöst] SAX -> Installieren?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
danims
User
Beiträge: 29
Registriert: Montag 19. Februar 2007, 20:23
Wohnort: Bern, Schweiz

[gelöst] SAX -> Installieren?

Beitragvon danims » Freitag 23. Februar 2007, 18:50

Hallo

Ich mache gerade das tutorial von devshed (http://www.devshed.com/c/a/Python/Working-with-XML-Documents-and-Python/) durch. Muss ich SAX irgendwie speziell installieren? Ich dachte, das ist ein standardbestandteil von python.

bei folgendem code:

Code: Alles auswählen

import xml.sax


bekomme ich nämlich bereits die fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

ImportError: No module named sax


hat da jemand eine erklärung für mich?
Zuletzt geändert von danims am Freitag 23. Februar 2007, 19:46, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
danims
User
Beiträge: 29
Registriert: Montag 19. Februar 2007, 20:23
Wohnort: Bern, Schweiz

Beitragvon danims » Freitag 23. Februar 2007, 19:05

PS: python-xml und python-basexml sind installiert.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: [ungelöst] SAX -> Installieren?

Beitragvon gerold » Freitag 23. Februar 2007, 19:29

danims hat geschrieben:Ich dachte, das ist ein standardbestandteil von python.

Hi danims!

Ist es auch:

Code: Alles auswählen

PyShell 0.9.5 - The Flakiest Python Shell
Python 2.4.4 (#71, Oct 18 2006, 08:34:43) [MSC v.1310 32 bit (Intel)] on win32
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>> import xml.sax
>>>

Ich habe garantiert kein SAX nachinstalliert.

Vielleicht hast du ja eine URALTVersion oder es ist sonst irgend etwas beim Installieren schief gegangen.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
danims
User
Beiträge: 29
Registriert: Montag 19. Februar 2007, 20:23
Wohnort: Bern, Schweiz

Beitragvon danims » Freitag 23. Februar 2007, 19:36

Hallo

Also so siehts bei mir aus:

Code: Alles auswählen

Python 2.4.4c1 (#2, Oct 11 2006, 21:51:02)
[GCC 4.1.2 20060928 (prerelease) (Ubuntu 4.1.1-13ubuntu5)] on linux2
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>> import xml.sax
Traceback (most recent call last):
  File "<stdin>", line 1, in ?
  File "xml.py", line 6, in ?
    import xml.sax
ImportError: No module named sax
>>>


Was ich jetzt grad rausgefunden hab, ist, dass es nur schiefgeht, wenn ich die python shell im selben ordner starte wie das beispielscript von devshed ist.

das beispielscript von devshed hat ja auch import xml.sax am anfang.

?!?[/code]
Benutzeravatar
nkoehring
User
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2007, 17:37
Wohnort: naehe Halle/Saale
Kontaktdaten:

Beitragvon nkoehring » Freitag 23. Februar 2007, 19:40

heißt das beispielscript zufaellig "xml"??? denn dann versucht er das script im ordner zuerst und das hat natuerlich kein sax ;)
Benutzeravatar
danims
User
Beiträge: 29
Registriert: Montag 19. Februar 2007, 20:23
Wohnort: Bern, Schweiz

Beitragvon danims » Freitag 23. Februar 2007, 19:46

rofl, ja

wär ich wohl nie drauf gekommen. danke dir :-)
Benutzeravatar
nkoehring
User
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2007, 17:37
Wohnort: naehe Halle/Saale
Kontaktdaten:

Beitragvon nkoehring » Freitag 23. Februar 2007, 20:13

ich waer auch nicht so leicht drauf gekommen, wenn ich das problem nicht schon ein paar mal selber gehabt haette ^^
lunar

Beitragvon lunar » Freitag 23. Februar 2007, 22:38

nkoehring hat geschrieben:ich waer auch nicht so leicht drauf gekommen, wenn ich das problem nicht schon ein paar mal selber gehabt haette ^^

Ich wusste gar nicht, dass dieser Fehler möglich ist :shock:

Java ist eben doch manchmal besser ;) Der Bootstrap-Classpath gibt den Standardklassen dort immer oberste Priorität
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 25. Februar 2007, 03:39

lunar hat geschrieben:Java ist eben doch manchmal besser ;) Der Bootstrap-Classpath gibt den Standardklassen dort immer oberste Priorität

Da wird in Python 3.0 auch etwas daran geändert, siehe PEP 3100 und damit zusammenhängend PEP 328.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DB7WN, NewToPython, Yahoo [Bot]