Mein erstes Programm !! doch ich glaube zu kompliziert

Fragen zu Tkinter.
Benutzeravatar
kaytec
User
Beiträge: 513
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 21:57

Mein erstes Programm !! doch ich glaube zu kompliziert

Beitragvon kaytec » Dienstag 13. Februar 2007, 23:29

Habe mir mit 15 Jahren mal basic auf dem zx sinclar 81 beigebracht. kennt den noch jemand ?!! Na egal - durch Zufall bin ich auf python gekommen und mich auf ein neues getraut. Das Programm ist sehr gross und ich glaube auch sehr umständlich geschrieben, doch es funktioniert - was ein Erfolg. Da ich mich erst seid einem Monat wieder mit dem Versuch zu programmieren befasse und ich daher mit OOP nicht viel anfangen kann, würde ich mich freuen, wenn jemand sich dieses Programm mal ansehen könnte und mir Verbesserungsvorschläge machen kann.

Ja - der code ist auch geklaut - so fängt jeder an !!!

Ich habe es nicht eingefügt, da es sehr gross ist und ich keinem Augenkrebs zumuten möchte.

Ich maile es gerne zu oder stelle es doch hier ein - keine Ahnung ?

Gruss und schon mal vielen Dank
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Re: Mein erstes Programm !! doch ich glaube zu kompliziert

Beitragvon sape » Dienstag 13. Februar 2007, 23:34

Hi und willkommen im Python-Forum.

kaytec hat geschrieben:[...]
Ich habe es nicht eingefügt, da es sehr gross ist und ich keinem Augenkrebs zumuten möchte.

Ich maile es gerne zu oder stelle es doch hier ein - keine Ahnung ?
[...]


Für sowas haben wir http://paste.pocoo.org/ :)

lg
Benutzeravatar
kaytec
User
Beiträge: 513
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 21:57

Beitragvon kaytec » Dienstag 13. Februar 2007, 23:52

Da war ich gerade - nur ich bekomme auf dieser Seite die Meldung


Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

gruss frank
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Mittwoch 14. Februar 2007, 00:05

Benutzeravatar
kaytec
User
Beiträge: 513
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 21:57

Beitragvon kaytec » Mittwoch 14. Februar 2007, 00:09

So hier müsste s jetzt sein

http://www.ubuntuusers.de/paste/7518/
schlangenbeschwörer
User
Beiträge: 419
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 15:11
Wohnort: in den weiten von NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon schlangenbeschwörer » Mittwoch 14. Februar 2007, 17:17

Hi kaytec!
Auf den ersten Blick würde ich sagen, dein Programm ist nicht kompliziert, sondern eher etwas zu ausformuliert. Du könntest mit einigen Schleifen sicher recht viel code sparen, da tw. eigentlich immer das selbe machst und nur die Namen austauscht. Zudem kann ich dir für solche Sachen Tix.LabelEntry empfehlen, dann ist's noch kürzer.
Wieso hast du createWidgets eigentlich als Methode definiert und nicht in __init__ geschrieben, das wird doch sonst nicht aufgerufen?
Gruß, jj
Benutzeravatar
kaytec
User
Beiträge: 513
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 21:57

Beitragvon kaytec » Mittwoch 14. Februar 2007, 17:47

Den code habe ich halt geklaut und für mich umgeschrieben, da ich nur das Buch python ge-packt habe. Die Referenz ist schon gut geschrieben aber nicht das Richtig für den Einstieg und warum man(n) was machen soll oder sein lassen soll.

Das was Du beschreibst ist mir schon irgendwie klar, doch alle Änderungen bzw. Verkleinerungen habe nicht funktioniert. Berechnen * Vorschau und Berechnen und Drucken ist schon gleich nur es verzweigen und sich eine Rechnung sparen .....? Der Text wird auch oft wiederholt nur der Druck muss halt anders formatiert werden wie die Ausgabe ....?

Buchempfehlung und tips zur "Verschlankung" wären nett ....

gruss und dank

frank
schlangenbeschwörer
User
Beiträge: 419
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 15:11
Wohnort: in den weiten von NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon schlangenbeschwörer » Mittwoch 14. Februar 2007, 18:38

Ich hab auch nur ge-packt, aber du musst einfach alle Tutorials und alles andere, was du noch zu python findest lesen und verinnerlichen.
Zum Kodeverkürzen kann ich's dir nur empfehlen in etwa so zu machen, wie ich das schon beim Taschenrechner angedeutet habe.
Gruß, jj

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder