Zitieren alias "Full Quote"...

Kritik und Vorschläge für dieses Board bitte hier rein.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 5. Februar 2007, 08:10

Mir fällt in letzter Zeit unangenehm auf, das einige Leute immer wieder den vorherigen Beitrag komplett Zitieren. Das ist IMHO vollkommen unnötig!

Kann da bitte jeder mal ein wenig drauf achten? Danke... :wink:

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
BlackJack

Montag 5. Februar 2007, 09:22

jens hat geschrieben:Mir fällt in letzter Zeit unangenehm auf, das einige Leute immer wieder den vorherigen Beitrag komplett Zitieren. Das ist IMHO vollkommen unnötig!

Kann da bitte jeder mal ein wenig drauf achten? Danke... :wink:
Okay, werd' ich versuchen. :twisted:
cracki
User
Beiträge: 72
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 05:01

Montag 5. Februar 2007, 11:33

BlackJack hat geschrieben:
jens hat geschrieben:Mir fällt in letzter Zeit unangenehm auf, das einige Leute immer wieder den vorherigen Beitrag komplett Zitieren. Das ist IMHO vollkommen unnötig!

Kann da bitte jeder mal ein wenig drauf achten? Danke... :wink:
Okay, werd' ich versuchen. :twisted:
oder einfach die zitatfunktion ganz deaktivieren.
...meh...
pyStyler
User
Beiträge: 311
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 14:24

Montag 5. Februar 2007, 11:58

cracki hat geschrieben:
BlackJack hat geschrieben:
jens hat geschrieben:Mir fällt in letzter Zeit unangenehm auf, das einige Leute immer wieder den vorherigen Beitrag komplett Zitieren. Das ist IMHO vollkommen unnötig!

Kann da bitte jeder mal ein wenig drauf achten? Danke... :wink:
Okay, werd' ich versuchen. :twisted:
oder einfach die zitatfunktion ganz deaktivieren.
und wie soll man dann jemand zitieren ?
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 5. Februar 2007, 12:21

Ich habt alle einen Clown gefrühstückt, was? :roll:

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
cracki
User
Beiträge: 72
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 05:01

Montag 5. Februar 2007, 12:51

pyStyler hat geschrieben:
cracki hat geschrieben:
BlackJack hat geschrieben:
jens hat geschrieben:Mir fällt in letzter Zeit unangenehm auf, das einige Leute immer wieder den vorherigen Beitrag komplett Zitieren. Das ist IMHO vollkommen unnötig!

Kann da bitte jeder mal ein wenig drauf achten? Danke... :wink:
Okay, werd' ich versuchen. :twisted:
oder einfach die zitatfunktion ganz deaktivieren.
und wie soll man dann jemand zitieren ?
jens: um zu demonstrieren, warum die zitatfunktion boese ist.

pystyler: garnicht. zitieren ist ne seuche.

man lese:
http://www.joelonsoftware.com/articles/ ... ithSo.html
...meh...
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Montag 5. Februar 2007, 13:52

cracki hat geschrieben:
pyStyler hat geschrieben:
cracki hat geschrieben:
BlackJack hat geschrieben:
jens hat geschrieben:Mir fällt in letzter Zeit unangenehm auf, das einige Leute immer wieder den vorherigen Beitrag komplett Zitieren. Das ist IMHO vollkommen unnötig!

Kann da bitte jeder mal ein wenig drauf achten? Danke... :wink:
Okay, werd' ich versuchen. :twisted:
oder einfach die zitatfunktion ganz deaktivieren.
und wie soll man dann jemand zitieren ?
jens: um zu demonstrieren, warum die zitatfunktion boese ist.

pystyler: garnicht. zitieren ist ne seuche.

man lese:
http://www.joelonsoftware.com/articles/ ... ithSo.html
Zitieren ist eine Seuche? -> Ich liebe Zitate ;) Es steht schwarz auf weiß und KEINER kann sich rausreden... ;) Ja ist schon scheiße :roll:
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Montag 5. Februar 2007, 13:56

jens hat geschrieben:Mir fällt in letzter Zeit unangenehm auf, das einige Leute immer wieder den vorherigen Beitrag komplett Zitieren. Das ist IMHO vollkommen unnötig![...]
Ja, finde ich auch. Es macht nur Sinn die stellen zu zitieren auf die man sich beziehen will. Wenn man sich ehe auf den ganzen Beitrage bezieht, kann man IMHO das Zitat sein lasen und statt dessen das Datum des Postes hinschrieben, gefolgt von einem @ ;)
Besser ist aber gleich ein Link zum Post.

lg
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Montag 5. Februar 2007, 15:08

Also, meinereiner versucht auch nur zu zitieren was relevant ist. (D. h. natürlich nicht, daß ich da keine Fehler mache.) Aber abgesehen von einer tech. Lösung ist das doch auch eine Lösung: Mit gutem Beispiel vorangehen.

Gruß
Christian
cracki
User
Beiträge: 72
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 05:01

Montag 5. Februar 2007, 15:27

hat einer von euch das gelesen, was hinter dem link steckt den ich gepostet habe?
...meh...
BlackJack

Montag 5. Februar 2007, 15:59

Ja und ich fand die Argumente gegen Zitate schwach. Bzw. hat er im Grunde welche *für* Zitate in Foren wie diesem gegeben.

Konkrete technische Diskussionen über Quelltext gehen IMHO ohne Zitate nicht. Und das Newsgroup-Argument zieht auch nicht wirklich, weil jeder vernünftige Client die Möglichkeit bietet Zitate auszublenden und in einer anderen Farbe darzustellen. Man ist also nicht gezwungen sich alles immer und immer wieder durchzulesen.
Benutzeravatar
Luzandro
User
Beiträge: 87
Registriert: Freitag 21. April 2006, 17:03

Montag 5. Februar 2007, 16:46

Man kann jedes "Werkzeug" missbrauchen, deshalb sind Zitate allgemein nicht gleich schlecht.
Aber abgesehen von einer tech. Lösung
Manche Foren übernehmen nur den neuen Text des Zitierten automatisch, ohne die darin schon enthaltenen Zitate, was zwar solche Matroschkas wie in diesem Thread vermeidet aber auch ziemlich verwirrend sein kann (v.a. wenn Zitate sinnvoll eingesetzt werden und nicht nur fullquotes sind) - es gibt IMHO keine "technische Lösung" für so ein Problem

Ein kompletter Quote des vorigen Beitrags ist tatsächlich ziemlich unnötig, wobei es mir persönlich bei ein paar Zeilen ziemlich egal ist - ein völliger Verzicht auf die Zitatfunktion würde mich da weit mehr nerven...
[url=http://www.leckse.net/artikel/meta/profilieren]Profilieren im Netz leicht gemacht[/url]
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 5. Februar 2007, 16:57

Mir geht es nicht darum ein paar Bytes einzusparen. Viel mehr geht es mit darum, keine Zeit damit zu verschwenden ein Full-Quote-Zitat als solches zu erkennen um es dann zu ignorieren ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 5. Februar 2007, 17:48

Luzandro hat geschrieben:Manche Foren übernehmen nur den neuen Text des Zitierten automatisch, ohne die darin schon enthaltenen Zitate, was zwar solche Matroschkas wie in diesem Thread vermeidet aber auch ziemlich verwirrend sein kann (v.a. wenn Zitate sinnvoll eingesetzt werden und nicht nur fullquotes sind) - es gibt IMHO keine "technische Lösung" für so ein Problem
Das ist ja auch kein technisches sondern ein soziales Problem, dass einige Leute zu dumm oder zu faul sind, sich die Zeit zu nehmen und richtig zu zitieren.

Wenns mich sehr nervt nachdem einer ein TOFU geschickt hat, antworte ich mit dem hier.

Edit: Joel on Software? Fefe hat erst letztens sich über ihn ausgelassen ;)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Montag 5. Februar 2007, 17:58

Leonidas hat geschrieben:[...]
Das ist ja auch kein technisches sondern ein soziales Problem, dass einige Leute zu dumm oder zu faul sind, sich die Zeit zu nehmen und richtig zu zitieren.
[...]
Ja. Ich nehme mir immer nur die Abschnitte auf die ich mich beziehe und setzte davor und dahinter ein [...] und schreiben meinen Text. Ein Full-Quote ist IMHO unnötig. Und die Leute die das so übertrieben machen wie hier im Thread, sind entweder zeitlich gebunden um die unwichtigen stellen zu entfernen oder Faul. Das merkt man ja auch schon in diversen Foren das viele nur klein schreiben und die extremen sogar ohne jegliche Interpunktion. Das geschieht auch aus gleichen Beweggründen (Zeitlich gebunden oder Faul).
Antworten