zwischen ruby und python?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
reverse
User
Beiträge: 62
Registriert: Mittwoch 29. November 2006, 22:43

zwischen ruby und python?

Beitragvon reverse » Montag 29. Januar 2007, 20:03

was ist unterschied zwischen ruby und python?
was kann ruby was python nicht kann?

gruss
reverse
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon EnTeQuAk » Montag 29. Januar 2007, 20:19

als erstes http://www.ruby-lang.org/en/about/

dannach http://www.python.org/about/

und dann einfach mal verschiedene Beispiele auf den beiden Seiten anschauen.

Ich persönlich kann keine Aussage treffen, da mir Ruby zu 100% nicht gefällt -- oder ich einfach zu Faul bin ne dritte Programiersprache zu lernen.


MfG EnTeQuAk
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 29. Januar 2007, 20:55

Eventuell schaust du dir den Artikel Von Python zu Ruby an, den Murphy verfasst hat. Murphy ist zwar hauptsächlich Ruby-Programmierer, aber er hat beim Schreiben dieses Dokumentes die Hilfe von Python-Experten in diesem Forum in Anspruch genommen, weil er den Artikel fair halten wollte. Wie ich finde, ist es durchaus gelungen und daher finde ich die Seite empfehlenswert.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Montag 29. Januar 2007, 22:05

Und ich werfe nochmal meinen Artikel ein: http://pocoo.org/~mitsuhiko/pythonruby.html
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
sunmountain
User
Beiträge: 89
Registriert: Montag 13. März 2006, 17:18

Ruby ist etwas eleganter

Beitragvon sunmountain » Dienstag 30. Januar 2007, 07:53

meiner Meinung nach, und viele Dinge sind offensichtlicher.
Es ist aber nicht so weit verbreitet wie Python, Python ist z.B.
im Bankenumfeld schon so eine Art Standard, wie auch in der Forschung.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Ruby ist etwas eleganter

Beitragvon Leonidas » Dienstag 30. Januar 2007, 22:16

sunmountain hat geschrieben:Python ist z.B. im Bankenumfeld schon so eine Art Standard, wie auch in der Forschung.

COBOL, FORTRAN ;)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder