reguläre Ausdrücke - wie mach ich das mit \t und \n?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
2bock
User
Beiträge: 94
Registriert: Freitag 12. September 2003, 07:58
Wohnort: 50.9333300 / 6.3666700

Freitag 10. Oktober 2003, 08:40

Hallo Leutz,


ich bin in Puncto reguläre Ausdrücke noch sehr ungeübt. Könnte mir jemand sagen, wie ich aus einem String \t und \n entfernen kannt.

Das wäre echt suuuuuper!

:roll: 2bock
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Freitag 10. Oktober 2003, 09:10

Hallo!
2bock hat geschrieben:ich bin in Puncto reguläre Ausdrücke noch sehr ungeübt. Könnte mir jemand sagen, wie ich aus einem String \t und \n entfernen kannt.
Die Frage nach löschen von Zeichen hattest Du doch schonmal.
Wenn es aber unbedingt ein Regexp sein muss:

Code: Alles auswählen

>>> import re
>>> text = "A\tB\nC"
>>> regexp = re.compile("[\n\t]")
>>> regexp.sub("",text)
'ABC'
>>> 
Jan
2bock_

Freitag 10. Oktober 2003, 11:02

Ja mein Kollege ist zur Zeit voll auf den Trip mit den Ausdrücken. Er möchte das schon gerne so gelöst haben. Ich bin eher für "Et muß nicht immer Super anspruchsvoll Pprogrammiert werde. Wenns einfacher geht, dann kommt auch ein Neuling leichter rein." Aber ich bin nicht Projektleiter. Naja. Trotzdem vielen Dank.

Bis dann 2bock :wink:
Antworten