PYthonCard und py2exe..

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

PYthonCard und py2exe..

Beitragvon piddon » Freitag 4. Oktober 2002, 22:27

hi,

ich habe heute mit PythonCard mal eine kleine Applikation zusammengesschraubt. Eine einfache Teeuhr. Ich werde diese demnächst mal zum Download hinterlegen.

Was ich eigentlich sagen wollte:

Ich habe danach mit py2exe mal das Deispiel 'minimal' zu einem .exe (für Windoof) erstellt. Dann fiel mir folgendes auf: Wenn ich das Ding jetzt noch zu einen Zip packe, sind das sage und schreibe 2MB gepackt, entpackt ca. 8MB :)

Wow, das ist viel für ein kleines Fenster :) Naja, ist halt wxWindows, python.dll und andere module enthalten, aber das hätte ich nicht wirklich gedacht. Und kleiner bekomme ich das nicht.

Kennt jemand bessere Methoden zum Ditributieren (was ein Wort), damit auch nicht Python nutzer die Programme nutzen können? (Erstmal nur Windows)
irc: #python.de @ irc.freenode.net | python-wiki | python-forum FAQ
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Beitragvon piddon » Samstag 5. Oktober 2002, 10:42

http://code.sandtner.net/index.php?subcat=10

Hier habe ich als 1. Skript meine Teeuhr in die Codebase gelegt. Falls es jemand mal ansehen will.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | python-wiki | python-forum FAQ
x-herbert
User
Beiträge: 59
Registriert: Mittwoch 27. November 2002, 20:52

@ piddon

Beitragvon x-herbert » Donnerstag 28. November 2002, 10:33

@ piddon:

alzuviel kleiner wird man die Sache wohl nicht bekommen - ich habe auch eine kleines Programm mit Tkinter-GUI zusammengestrickt und mit py2exe "gepackt"
Die eigentliche .exe ist je nach Anzahl der Module bei mir zwischen 150 und 600 kB - die dlls für python, tk83, tcl83, win32* usw. schlagen mit ca. 3,4MB zu buche + die Ordner für Tcl mit 2,3MB (wobei man hier noch "aufräumen" kann)

Als Minimum für eine Applikation mit GUI würde ich mit ca. 5MB angeben und ohne GUI ca. 1MB.

... da merkt man erst, wie schnell Pakete wie M$, Staroffice, Corel & Co. auf ihre "Megas" kommen

PS: mit dem Installer Vers. 5 wurde es auch nicht kleiner ;-)
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 11. Juli 2003, 19:57

das gleiche problem habe ich auch mit pygame beobachtet, da warens aber nur 900kb (was im vergleich zum 10kb script viel ist)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder