Frage zum Paket pyserial

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
reggid
User
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2002, 19:04
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Frage zum Paket pyserial

Beitragvon reggid » Mittwoch 1. Oktober 2003, 15:13

Also es geht um http://pyserial.sourceforge.net/ !
Hab ich richtig verstanden, dass ich damit z B Signale an meinen Drucker senden kann, wenn er an am Druckerport(COM1) hängt?
Oder mit welchem Modul kann ich Signale an meine seriellen Schnittstellen schicken?
python Anfaenger

Beitragvon python Anfaenger » Mittwoch 1. Oktober 2003, 19:08

Ja, du kannnst mit dem modul dateien von der seriellen schnittstelle empfangen und senden.
entsprechendes kabel vorausgesetzt natuerlich
wie das mit nem drucker sein wird, weiss ich net ,
bei mir ist das nur so, dass von einer waage staendig werte angenommen werden, die ins com1 laufen, dieser daten mit entsprechender zeit und datumsangabe in nem file speichern
Benutzeravatar
reggid
User
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2002, 19:04
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Beitragvon reggid » Donnerstag 2. Oktober 2003, 12:57

Könnte ich den Quellcode mal haben? ( reggid@lycos.de )
Den Ich blicken noch nicht ganz da durch, vielleicht liegt es daran, das ich auch eine Ahnung von Com 1 oder Com2 hab!
Bruno Schäfer
User
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 27. September 2002, 12:34
Kontaktdaten:

probier mal uspp

Beitragvon Bruno Schäfer » Donnerstag 9. Oktober 2003, 07:15


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sirius3