dubiose Fehlermeldung

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
gorba
User
Beiträge: 100
Registriert: Freitag 28. Juli 2006, 14:58

dubiose Fehlermeldung

Beitragvon gorba » Donnerstag 18. Januar 2007, 13:52

Beim übersetzten eines python modules bekomme ich folgende Fehlermeldung

Ich kann damit überhaupt nichts anfangen, da es sich um einen "fehler" in den python libs handelt:

>pythonw -u "config.py"
'import site' failed; use -v for traceback
Traceback (most recent call last):
File "config.py", line 29, in ?
import ConfigParser
File "C:\Python24\lib\ConfigParser.py", line 90, in ?
import re
File "C:\Python24\lib\re.py", line 5, in ?
from sre import *
File "C:\Python24\lib\sre.py", line 265, in ?
import copy_reg
File "C:\Python24\lib\copy_reg.py", line 7, in ?
from types import ClassType as _ClassType
File "C:\mbus_prog\pyMbus-0.8.7\mbus\types.py", line 37, in ?
import string
File "C:\Python24\lib\string.py", line 124, in ?
class Template:
File "C:\Python24\lib\string.py", line 117, in __init__
pattern = _TemplateMetaclass.pattern % {
AttributeError: 'module' object has no attribute 'escape'
>Exit code: 1

kann mir jemand weiterhelfen?
Sinn und Unsinn meiner Worte kommt nie von ungefähr. Das nämlich bin ich, nicht mehr.
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Donnerstag 18. Januar 2007, 13:56

Poste bitte den Code.
mfg

Thomas :-)
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Donnerstag 18. Januar 2007, 13:57

Du hast ein Modul mit dem Namen `types` und das "überschreibt" das gleichnamige Modul aus der Standardbibliothek.
gorba
User
Beiträge: 100
Registriert: Freitag 28. Juli 2006, 14:58

Beitragvon gorba » Donnerstag 18. Januar 2007, 14:07

BlackJack hat geschrieben:Du hast ein Modul mit dem Namen `types` und das "überschreibt" das gleichnamige Modul aus der Standardbibliothek.


stimmt! "an-den-kopf-fass"

reicht das, wenn ich mein typed unter einem anderen namen importiere?
Sinn und Unsinn meiner Worte kommt nie von ungefähr. Das nämlich bin ich, nicht mehr.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Donnerstag 18. Januar 2007, 14:09

Diese Art Fehler passiert irgendwie jedem mal... Dumm das Python da nicht irgendwie anders drauf reagiert. Vielleicht eine Warnung ausgeben oder so...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Donnerstag 18. Januar 2007, 15:03

Das tut es ja in künftigen Versionen und PyLint warnt heute schon. In Python 2.5 kann man von `__future__` schon importieren das `types` immer das "globale" Modul ist und man `.types` importieren muss, wenn man das "lokale" Modul haben möchte.

Man kann das Problem auch umgehen, indem man ein Package anlegt und das "eigene" ``types`` immer absolut, also mit Paketnamen importiert.
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Donnerstag 18. Januar 2007, 15:21

BlackJack hat geschrieben:Das tut es ja in künftigen Versionen und PyLint warnt heute schon. In Python 2.5 kann man von `__future__` schon importieren das `types` immer das "globale" Modul ist und man `.types` importieren muss, wenn man das "lokale" Modul haben möchte.


Mit einer Ausnahme - wenn das eigene "types" ein Toplevelmodul ist, ist der Import weiterhin "by design", da absolut.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder