ändern des Cursors

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Antworten
Jo
User
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 13. Oktober 2006, 13:38
Kontaktdaten:

Samstag 13. Januar 2007, 17:04

Servus,

folgendes "eigentlich ganz einfaches" Problem. Ich möchte den Cursor einer mit Glade erzeugten Oberfläche ändern. Hab schon recht viel im Internet durchstöbert, aber irgendwie will das nicht funktionieren.
Habs mit folgendem probiert:

hand2 = gtk.gdk.Cursor(gtk.gdk.HAND2)
self.get_widget('window1').set_cursor(pfeil)

irgendwie kommt immer die Fehler das sämtliche Widgets kein set_cursor enthalten???

gtk.gdk.Cursor(gtk.gdk.HAND2) # funktioniert auch nicht
Benutzeravatar
zipdrive
User
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 2. Januar 2007, 20:33

Sonntag 14. Januar 2007, 01:07

Hallo Jo, ich bin auch neu in Python, aber schau doch mal in die Referenz, da wirst du feststellen, dass die Klasse gtk.Window kein Attribute "def set_cursor" besitzt. Ein wenig runter gescrolled gibt es eine Klasse gtk.gdk.Window. Sie enthält das Attribute! Da kannst du den Cursor bereits über den Konstruktor setzten.

Keine Ahnung was das mit dem gdk auf sich hat, wie gesagt, bin hier noch ein noob.

Vielleicht kann mich mal einer aufklären, was gdk heißen soll ...

Grüße :P
BlackJack

Sonntag 14. Januar 2007, 11:44

zipdrive hat geschrieben:Vielleicht kann mich mal einer aufklären, was gdk heißen soll ...
Frag mich mal nicht wofür die Abkürzung steht, aber das ist eine Bibliothek die zwischen Gtk+ (den Widgets), und der "nativen" Grafik-API wie zum Beispiel X oder Windows steht. Wenn man Gtk+ auf ein anderes System portieren will, dann muss man also nur diese Abstraktionsschicht anpassen.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 14. Januar 2007, 12:38

BlackJack hat geschrieben:Frag mich mal nicht wofür die Abkürzung steht
GDK ist das GIMP Drawing Kit.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten