Prozesskontrolle in Windows

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
flyer
User
Beiträge: 11
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 09:56

Prozesskontrolle in Windows

Beitragvon flyer » Montag 8. Januar 2007, 10:02

Hi,
als Neuling will ich erstmal allen ein gutes Neues Jahr wünschen und komm natürlich auch gleich mit einem Problem um die Ecke.

Ich möchte folgendes tun:
Ein Tool mit dem ich eine Prozeßkontrolle in Windows entwickeln will. Hierbei soll über mehrere Threads verschiedene Prozesse in Windows gestartet werden und diese nach Bedarf auch vor dem eigentlichen beenden gekillt werden.

Die Threads kann ich mit einem Event entsprechend kontrollieren und beenden, da aber innerhalb des Threads ein starten eines eigenständigen Prozesses mit os.spawnv(os.P_NOWAIT,cmd,self.Parameter) erzeugt wird, so läuft dieser weiter, obwohl der Thread nicht mehr existiert.
Ich wollte nun die von os.spawnv zurückgelieferte PID des Prozesses nutzen um mit "tskill <pid>" den Prozeß zu killen. Leider liefert aber python mit os.spawnv nicht die echte PID des Prozesses unter XP.

Habt ihr eine Idee wie man dies umgehen kann, oder wie ich die echte PID des XP-Prozesses bekomme ??

Schonmal vielen Dank für Eure Ideen...Grüsse
Markus
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Prozesskontrolle in Windows

Beitragvon Leonidas » Montag 8. Januar 2007, 11:17

flyer hat geschrieben:Habt ihr eine Idee wie man dies umgehen kann, oder wie ich die echte PID des XP-Prozesses bekomme ??

Mit ``subprocess`` habe ich zumindest immer die richtige Process ID bekommen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
flyer
User
Beiträge: 11
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 09:56

super.....funzt

Beitragvon flyer » Montag 8. Januar 2007, 13:32

Hi Leaonidas,
dein Tip mit suprocess funzt, das Modul war mir bisher unbekannt, da wir noch in etwas älteren Versionen (2.3.x) entwickeln. Ich werde mal dafür sorgen ein upgrade in die Wege zu leiten.
Zumindest stimmen nun meine PID's mit dem des Taskmanager überein und ich kann sie handeln.

muchas gracias, du hast mir sehr geholfen

Markus
flyer
User
Beiträge: 11
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 09:56

Wenn man sich bedankt....

Beitragvon flyer » Montag 8. Januar 2007, 13:33

dann sollte man auch Leonidas schreiben können...sorry !!!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]