TurboGears-Einstieg

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Benutzeravatar
Sr4l
User
Beiträge: 1091
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 20:02
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

TurboGears-Einstieg

Beitragvon Sr4l » Freitag 5. Januar 2007, 15:21

zum Thema TurboGears oder allgemein Webentwicklung:

http://www.python-forum.de/topic-7063.html von gerold

bei TurboGears ist z.B ein Direktlink für ein GetingStartet in 20min in TurboGears. Aber auch links zu vielen anderen Lösungen.

http://files.turbogears.org/video/20MinuteWiki2nd.mov TurboGears Movie

Edit (Leonidas): Aus dem Thread was nun? getrennt.
skypa
User
Beiträge: 97
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 03:13

Beitragvon skypa » Freitag 5. Januar 2007, 15:37

Ich liebe schnelles Feedback :D

Ok, das mit den 4 Zeichen muss ich mal schauen wo ich das eintragen muss,
aber das mit Turbogear is so ne Sache... Das 20min Wiki hab ich versucht nach zu coden, missglückte aber bei dem versuch das mit dem sqlite zu machen...

Wordpress? Hm ok, ich google mal... Ich bin in der Annahme das das auch mit Turbogear machbar ist, leider raff ich den Zusammenhang noch nicht... das Template was ich erstelle ist quasi meine Website später, oder was?!

Ich glaub Beispiele wären einleuchtender für mich...

Buch kaufen, ja ne keine Geld mehr für, hab schon 150€ ausgeben müssen für die Bücher in der Berufsschule ^^

Learning by doing dacht ich mir, aber scheint net so leicht von der hand zu gehen.

Wenn der Thread nicht zum Topic passt verschieben bitte.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 6. Januar 2007, 15:19

skypa hat geschrieben:Das 20min Wiki hab ich versucht nach zu coden, missglückte aber bei dem versuch das mit dem sqlite zu machen...

Hast du PySQLite oder Python 2.5 installiert? Wenn nicht, dann musst du es eben nachholen.

skypa hat geschrieben:Hm ok, ich google mal... Ich bin in der Annahme das das auch mit Turbogear machbar ist, leider raff ich den Zusammenhang noch nicht... das Template was ich erstelle ist quasi meine Website später, oder was?!

Mir scheint, dass dir das ganze Grundwissen und der Gesammtüberblick fehlt. Wordpress ist eine PHP-Blogsoftware. TurboGears ist ein Framework. Mit diesem Framework kannst du ganz verschiedene Sachen machen, eben unter anderem ein Blogsystem programmieren.
Templates sind nur ein Weg, Quellcode und HTML zu trennen, mehr nicht. Sie sind sozusagen die Oberfläche, die dann im Browser erscheint.

skypa hat geschrieben:Learning by doing dacht ich mir, aber scheint net so leicht von der hand zu gehen.

Doch, erfordert nur etwas an Zeit. Eigentlich ist es alles ganz einfach.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Samstag 6. Januar 2007, 15:25

skypa hat geschrieben:Wordpress? Hm ok, ich google mal...
Schau doch mal im Footer der Seite die du im Thread verlinkt hattest ;) -> http://www.disenchant.ch/blog/

Powered by WordPress 2.0.5, K2 Beta Two r167 and Black Minimalism Theme
RSS Entries and RSS Comments
Einfach mal auf WordPress 2.0.5 klicken.

lg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder