Hilfe, wxGlade lässt sich nicht starten

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
JW
User
Beiträge: 5
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 19:50
Wohnort: Austria, Schwechat

Montag 1. Januar 2007, 20:06

Hallo Allerseits !

Ich versuche schon seit Tagen wxGlade zum Laufen zu bringen.

Ich habe auf meinen WinXP SP2-Rechner Python 2.5 und wxPython 2.8 installiert und würde gerne mein GUI von 2004 mit wxGlade öffnen.

Also habe ich mir wxGlade 0.4 heruntergeladen und installiert.
Laut den gängigen Beschreibungen reicht es glade zu installieren und es sollte laufen.
Leider tut sich bei Aufrufen des Programms über die Verknüpfung gar nichts. Die Eingabe von "python wxglade.py" in der shell führt nur zu einem syntax error ( die Datei wxglade.py existiert auch nirgends ).
Ich habe auch schon andere ( ältere ) Versionen von wxGlade, Python und wxPython durchprobiert. Auch da tritt der selbe Effekt auf.

Kann es vielleicht sein, dass ich einige dlls verschieben muss, da ich alle Programme auf meinem Zweitlaufwerk habe ?

Mittlerweile bin ich schon sehr ratlos, da es vor 2 Jahren schon mal auf dem gleichen Rechner mit dem gleichen Betriebssystem funktioniert hat. Leider weiss ich nicht mehr, wie es damals war.

Hat jemand eine Idee ?

Viele Grüße
JW
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 1. Januar 2007, 21:21

Ich verschiebe mal den Thread ins wxPython-Forum, hat ja mit (Py)GTK nichts am Hut.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Dienstag 2. Januar 2007, 11:34

Die Eingabe von "python wxglade.py" in der shell führt nur zu einem syntax error ( die Datei wxglade.py existiert auch nirgends ).
Ist der Pfad zu der Datei auch gesetzt in der Umgebungsvariable "path"? Was heißt existiert nirgends?
JW
User
Beiträge: 5
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 19:50
Wohnort: Austria, Schwechat

Dienstag 2. Januar 2007, 12:17

sape hat geschrieben:
Die Eingabe von "python wxglade.py" in der shell führt nur zu einem syntax error ( die Datei wxglade.py existiert auch nirgends ).
Ist der Pfad zu der Datei auch gesetzt in der Umgebungsvariable "path"? Was heißt existiert nirgends?
Die Datei wxglade.py gibt es nicht. Ich habe nach ihr auf dem gesamten Laufwerk suchen lassen.
Es gibt nur eine wxglade.exe, aber die ist laut TaskManager 2 Sekunden aktiv und schliesst sich dann wieder.
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Dienstag 2. Januar 2007, 12:24

Ich weiß nicht wo das Problem ist. Ich habe von dieser seite http://sourceforge.net/project/showfile ... e_id=54072
"wxGlade-0.4.1-setup.exe" runtergeladen und installiert. Nach der Installation ist auf dem Desktop die "wxGlade" Verknüpfung zu finden und lässt sich starten. Hab Python 2.5 und wxPython 2.6 installiert. Vielleicht funktioniert die 0.4.1 nicht mit wxPython 2.8.
JW
User
Beiträge: 5
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 19:50
Wohnort: Austria, Schwechat

Dienstag 2. Januar 2007, 13:00

Habe es gerade mit wxPython2.6.3.3 versucht, funktioniert auch nicht.
Es tritt wieder der selbe Effekt auf.
Ich verstehe es nicht.

Sape, sag mir doch bitte ganz genau was du wann, wo, wie gemacht hast bei der Installation.
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Dienstag 2. Januar 2007, 13:08

Nichts großartiges: Hab die "wxGlade-0.4.1-setup.exe" angeklickt und alles mit next bestätigt. :D

In der Umgebungsvariable "path" habe ich einmal "c:\python" und "c:\python\Lib" drine.
JW
User
Beiträge: 5
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 19:50
Wohnort: Austria, Schwechat

Dienstag 2. Januar 2007, 13:32

Wo finde ich diese Umgebungsvariable "path" ?

Ich habe jetzt Alles auf C installiert, aber das bringt auch nix.
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Dienstag 2. Januar 2007, 13:55

Unter Start-> Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Umgebungsvariablen -> Systemvariablen
JW
User
Beiträge: 5
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 19:50
Wohnort: Austria, Schwechat

Dienstag 2. Januar 2007, 14:16

ERFOLGSMELDUNG

Hurra, es funktioniert !!

Offenbar muss man wxglade unter C:\Programme\wxGlade installieren damit es geht. Das war das Einzige, was ich jetzt anders gemacht habe.

Auf jeden Fall ein großes "Danke" für die Hilfe !
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

Sonntag 4. Mai 2008, 12:50

Offenbar muss man wxglade unter C:\Programme\wxGlade installieren damit es geht.
nein, wxglade darf nur nicht in einem unterordner sondern muss als eigenständiger ordner(wxglade) direkt auf dem laufwerk liegen.
Antworten