Netstat

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
MisterLF
User
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 29. Dezember 2006, 19:20

Freitag 29. Dezember 2006, 19:23

Hey,
ich bin neu, wie man an der Zahl der Posts sehen kann und habe eine Frage:
Kann man unter Python ein Programm programmieren, dass die gleiche Aufgabe wie netstat übernimmt?

MFG,
MisterLF
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Freitag 29. Dezember 2006, 19:34

Hi

Warum brauchst du das wenn netstat genau das liefert was du brauchst?

Gruss
MisterLF
User
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 29. Dezember 2006, 19:20

Samstag 30. Dezember 2006, 09:47

Naja, ich bin neu in Python und da ich keine Ahnung habe und auch nichts gefunden habe, wie ich auf die Ausgabe von Netstat per Pythonskript zugreifen kann, wollte ich es erstmal mit Python versuchen...
Aber wenn mir natürlich jemand erklären könnte, wie ich auf Netstat bzw. auf Windows-Eingabeaufforderung zugreifen kann, wäre ich sehr dankbar.

MFG,
MisterLF
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Samstag 30. Dezember 2006, 10:16

`os.popen(cmd)` liefert ein Datei-Objekt zurück.

Einfache Ausgabe der Daten:

Code: Alles auswählen

print ''.join(os.popen('netstat -a').readlines())
Mehr dazu hier.
MisterLF
User
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 29. Dezember 2006, 19:20

Samstag 30. Dezember 2006, 10:25

Vielen Dank!
Das klappt!
Schon wieder etwas gelernt.
Antworten