Erfahrungen mit xmppd.py?

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
Benutzeravatar
MoR4euZ
User
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 21:21
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Samstag 23. Dezember 2006, 08:40

hallo

hat hier einer schon erfahrungen mit xmppd.py gesammelt?
ich würde diesen server gerne den vorzug geben weil er in python geschrieben ist :)

- nur kann man ihn schon vernüftig einsetzen?
- kann ich die py-transport verwenden?
- muss ich mir einen IRC transport wie einen IRC bouncer/proxy vorstellen?
- bekomme ich bei einem mail transport die mails im chatfenster oder wie sieht das aus?

ich wollte es heute abend testweise einrichten und es wäre klasse vorher ein paar mienungen zu hören

EDIT:
http://www.igniterealtime.org/forum/thr ... eID=129499
http://www.igniterealtime.org/forum/thr ... 56&#133756

gruß
mor4euz
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 26. Dezember 2006, 20:49

MoR4euZ hat geschrieben:hat hier einer schon erfahrungen mit xmppd.py gesammelt?
Nur auf Clientseite, so habe ich xmpppy vor einiger Zeit für kleinere Benchrichtigungsskripte benutzt.
MoR4euZ hat geschrieben:- muss ich mir einen IRC transport wie einen IRC bouncer/proxy vorstellen?
Nein, er bleibt nicht permanent im IRC. DU kannst ihn dir eher wie einen Serverside CLient vorstellen.
MoR4euZ hat geschrieben:- bekomme ich bei einem mail transport die mails im chatfenster oder wie sieht das aus?
Weiß ich nicht, würde ich nie nutzen, aber versucht doch mal einen SMTP-Transport, dann wirst du es wissen :)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
MoR4euZ
User
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 21:21
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. Dezember 2006, 16:58

hat wer diesen server schonmal ausprobiert?
ic hab ihn nicht ans laufen gebracht :(

debian sarge:
$ python xmppd.py
Firing up PsyCo
Segmentation fault

ubuntu 6.10:
$ python xmppd.py
Firing up PsyCo
Segmentation fault (core dumped)

liegt sicher an psyco selber
hat wer einen tip für mich? :)

das ganze teil scheint leider noch sehr experimentel zu sein :/
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Samstag 30. Dezember 2006, 06:45

Ich habe auch nur die Client-Lib verwendet. Für einen Server rate ich dringend zu einem bewährten wie dem jabberd(1!) oder ejabberd.
Antworten