Brauche hilfe bei Wörter zählen/Zeichen Zählen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
pantoffeltierchen
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 30. November 2006, 17:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Brauche hilfe bei Wörter zählen/Zeichen Zählen

Beitragvon pantoffeltierchen » Freitag 22. Dezember 2006, 08:55

Hi,

wir haben bis jetzt ein Programm geschrieben was mittels Listen, Buchstaben findet und such und Wörter erzetzt. Doch leider wollen wir auch Wörter und Buchstaben zählen. Aber leider kriegen wir das nicht hin, vll. habt ihr ne Idee.

Hier der Programm code:

Code: Alles auswählen

def text2liste(text):
    liste =  []
    for i in text:
        liste.append(i)

    return liste

def suchebuchstabe(text, buchstabe):
    for i in text:
        if i == buchstabe:
            return True
    return False

def ersetzebuchstabe(text, buchstabe_alt, buchstabe_neu):
    liste = text2liste(text)
    for i in range (len(liste)):
        if liste[i] == buchstabe_alt:
            liste[i] = buchstabe_neu       
    return liste

def dez2bin(zahl):
    erg=[]
    while zahl >0:
        erg.insert(0,zahl%2)
        zahl=zahl/2
    for i in erg:
        print i,

def liste2text(liste):
    text = ' '
    for i in liste:
        text = text + i

    return text


#def finde_wort(text, wort):
   


'''
def ersetzewort (text, wort_alt, wort_neu):
    neue_liste = text2liste(text)
    for i in range (len(liste)):
        if liste[i] == wort_alt:
            liste[i] = wort_neu       
    return liste
'''

def ersetzewort(text, wort_alt, wort_neu):
    text = text.replace(wort_alt, wort_neu)
    return text

'''
text = raw_input ('Geben sie den zu durchsuchenden Text ein:')   
buchstabe = raw_input ('Geben sie den gesuchten Buchstaben an:')

print suchebuchstabe(text, buchstabe)

buchstabe_alt = raw_input ('Geben sie den Buchstaben an, der ersetzt werden soll:')
buchstabe_neu = raw_input ('Geben sie den Buchstaben an, welcher dafuer eingefügt werdden soll:')


print ersetzebuchstabe(text, buchstabe_alt, buchstabe_neu)
neue_liste=ersetzebuchstabe(text, buchstabe_alt, buchstabe_neu)
print liste2text(neue_liste)

wort_alt = raw_input ('Geben sie das Wort ein, welches ersetzt werden soll:')
wort_neu = raw_input ('Geben sie das Wort ein, was dafuer eingefuegt werden soll:')

print ersetzewort(text, wort_alt,wort_neu)

'''


Mfg
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon rayo » Freitag 22. Dezember 2006, 09:16

Hi

Was meinst du mit Buchstaben zählen? einfach len(s)?

Wörter zählen: Einfach den String aufteilen und Länge davon nehmen -> len(s.split())

Du musst den String nicht in eine Liste umwandlen, du kannst es auch direkt mit Strings erledigen, wenn du trotzdem Listen möchtest kannst du einfacher mit list(s) umwandeln.

ein paar Tipps (Kommentare sind die Rückgabewerte):

Code: Alles auswählen

s = 'abcdefghijklme'
'd' in s # True
'n' in s # False
s.index('e') # 4
s.count('e') # 2
s.replace('e','k') #'abcdkfghijklmk'


Gruss
pantoffeltierchen
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 30. November 2006, 17:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon pantoffeltierchen » Freitag 22. Dezember 2006, 09:41

mit Wörter bzw. Buchstaben zählen, stelle ich mir vor das es als Zahl zurückgegeben wird!

Sprich: Hallo Welt

=> 2 Wörter und 9 Buchstaben
pyStyler
User
Beiträge: 311
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 14:24

Beitragvon pyStyler » Freitag 22. Dezember 2006, 10:10

Hallo,

pantoffeltierchen hat geschrieben:mit Wörter bzw. Buchstaben zählen, stelle ich mir vor das es als Zahl zurückgegeben wird!

Sprich: Hallo Welt

=> 2 Wörter und 9 Buchstaben

meinst Du sowas

Code: Alles auswählen

>>> text = 'Hallo Welt'
>>> text_split = text.split()
>>> len(text_split)
2
>>> x = ''.join(text_split)
>>> len(x)
9
>>>
pantoffeltierchen
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 30. November 2006, 17:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon pantoffeltierchen » Samstag 23. Dezember 2006, 17:54

he ja das sieht gut aus!!

danke dir!!!
pantoffeltierchen
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 30. November 2006, 17:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon pantoffeltierchen » Mittwoch 27. Dezember 2006, 17:33

und wenn ich die Leerzeichen mitzählen will?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 27. Dezember 2006, 17:39

pantoffeltierchen hat geschrieben:und wenn ich die Leerzeichen mitzählen will?

Code: Alles auswählen

len(text)

Also das war wirklich nicht schwer, oder?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder