Icons (unter Windows)

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
schlangenbeschwörer
User
Beiträge: 419
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 15:11
Wohnort: in den weiten von NRW
Kontaktdaten:

Icons (unter Windows)

Beitragvon schlangenbeschwörer » Mittwoch 20. Dezember 2006, 19:14

Hi,
wie kann man Windows aus dem (Programm raus) dazu bringen, das Programm im Explorer mit dem eigenen Icon anzeigen zu lassen. Ähnlich müsste das dann ja auch bei von pickle erstellten und mit neu kreierter Endung abgespeicherten Textdateien gehen...
Gruß, jj


Edit (birkenfeld): Apostroph aus Titel entfernt.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Icon's (unter Windows)

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 20. Dezember 2006, 20:24

schlangenbeschwörer hat geschrieben:wie kann man Windows aus dem (Programm raus) dazu bringen, das Programm im Explorer mit dem eigenen Icon anzeigen zu lassen.

Per se: gar nicht. Icons werden von Windows nur aus den Resourcen von EXE-Dateien gelesen. Also müsstest du py2exe verwenden, das Programm in eine EXE-Datei verwandeln und diese kann nun ein Icon haben. Das ist mit py2exe durchaus kein Problem, andernfalls hat dein Programm das Symbol, welches seiner Dateiendung (also meistens .py) zugeordnet ist, unter WIndows meist diese vergleichsweise hässliche, grüne Schlange.

schlangenbeschwörer hat geschrieben:Ähnlich müsste das dann ja auch bei von pickle erstellten und mit neu kreierter Endung abgespeicherten Textdateien gehen...

Ja, du musst dazu eine neue Dateiendung in der Registry anlegen, das geht, wenn ich mich recht erinnere in dem du einen passenden Schlüssel in HKEY_CLASSES_ROOT anlegst.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
schlangenbeschwörer
User
Beiträge: 419
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 15:11
Wohnort: in den weiten von NRW
Kontaktdaten:

Re: Icon's (unter Windows)

Beitragvon schlangenbeschwörer » Donnerstag 21. Dezember 2006, 10:11

Hi Leonidas
Leonidas hat geschrieben:Also müsstest du py2exe verwenden, das Programm in eine EXE-Datei verwandeln und diese kann nun ein Icon haben. Das ist mit py2exe durchaus kein Problem
Ok, wie du vlt. hier gesehen hast, habe ich z.Z. ein kleines Problem mit py2exe.

Leonidas hat geschrieben:Ja, du musst dazu eine neue Dateiendung in der Registry anlegen, das geht, wenn ich mich recht erinnere in dem du einen passenden Schlüssel in HKEY_CLASSES_ROOT anlegst.
Danke für den Tipp, aber wie mach ich das?

Gruß, jj[/url]
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Icon's (unter Windows)

Beitragvon gerold » Donnerstag 21. Dezember 2006, 14:01

schlangenbeschwörer hat geschrieben:wie mach ich das?

Hi schlangenbeschwörer!

Nehmen wir an, du möchtest eine Datendatei mit der Endung ``.gerold`` :-) registrieren, dann müsstest du in der Registry diese Eintragungen vornehmen:

[code=]Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\.gerold]
@="Gerold.File"
"Content Type"="text/plain"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Gerold.File]
@="Gerold File"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Gerold.File\DefaultIcon]
@="J:\\Python24\\py.ico"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Gerold.File\shell]
@=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\Gerold.File\shell\open]

[HKEY_CLASSES_ROOT\Gerold.File\shell\open\command]
@=""J:\\WINDOWS\\notepad.exe" "%1" %*"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Gerold.File\shellex]

[HKEY_CLASSES_ROOT\Gerold.File\shellex\ContextMenuHandlers][/code]
Entweder, du lässt das von dem Installationsprogramm machen, mit dem du dein Programm verteilst (z.B. Innosetup), speicherst es als Textdatei ab ``gerold.reg`` ab und führst mit einem Doppelklick die Änderung durch oder du verwendest das Modul ``_winreg`` dafür.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
schlangenbeschwörer
User
Beiträge: 419
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 15:11
Wohnort: in den weiten von NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon schlangenbeschwörer » Freitag 22. Dezember 2006, 18:51

Hmm,
danke, ich glaub ich überleg mir dann nochmal, ob ich das so dringend brauche...Ich les mir trotzdem mal was zu deinen Stichwörtern durch, mal schaun...
Gruß, jj

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: __deets__, Majestic-12 [Bot], Yahoo [Bot], !false