Python ältere Version installieren

Probleme bei der Installation?
Antworten
Thomma3456
User
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 16. Dezember 2006, 15:26

Samstag 16. Dezember 2006, 15:35

Hallo zusammen,

brauche unbedingt eure Hilfe.
Bin seit einigen Tagen dabei Scalix zu Installieren, klappt aber einfach nicht.
Bekomme ständig eine Fehlermeldung das die Version 2.5 nicht unterstützt wird.

Jetzt hab ich eine ältere Version heruntergeladen und bekomme sie einfach nicht Installiert.

Kann mir bitte jemand helfen ...

Bin neu auf SuSE 10.2 und kenne mich leider noch fast garnicht aus.

Also wie kann ich Python 2.5 durch eine ältere (python-2.4.2-18.5.i586.rpm) ersetzten?

Wäre für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sehr dankbar.

Gruß
Thx77
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 16. Dezember 2006, 16:44

Hallo Thomma3456, willkommen im Forum,

was ist Scalix? Das? Wenn es mit einer neueren Python-Version nicht funktioniert, würde ich mich erstmal beim Hersteller beschweren.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Thomma3456
User
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 16. Dezember 2006, 15:26

Samstag 16. Dezember 2006, 17:07

Hi,

genau das meine ich.

Der Hersteller bietet einen Pach an:
Weiß aber nicht genau wie ich den Pach anwenden muß.

Es geht auf jeden Fall auch mit dem Pach nicht, bekomme dann immer die Fehlermeldung:
Scalix Installer - extracting archive, please wait...
Error: Build does not contain version for the version of Python installed. Please ensure you have Python 2.2, 2.3 or 2.4 installed. Aborting.
Scalix Installer - cleaning up...

Das ist der Hersteller-Pach->
----------------------------------

-- scalix-installer.orig 2006-09-07 11:28:11.000000000 +0200
+++ scalix-installer 2006-09-07 12:00:10.000000000 +0200
@@ -71,27 +71,12 @@
fi
}

-# check we have rpm somewhere
-RPM_BIN=`which rpm 2> /dev/null`
-if [ $? -ne 0 ]; then
- die "Error: Can't find rpm in $PATH. Aborting."
-fi
-
# determine Python executable
PYTHON_BIN=`which python 2> /dev/null`
if [ $? -ne 0 ]; then
die "Error: Can't find Python in $PATH. Aborting."
fi

-# determine Python version
-PYTHON_VERSION=`$RPM_BIN -q --qf="%{VERSION}" python`
-if [ -z $PYTHON_VERSION ]; then
- PYTHON_VERSION=`python -V 2>&1 | gawk '{print $2'}`
- if [ -z $PYTHON_VERSION ]; then
- die "Error: Can't determine Python version. Aborting."
- fi
-fi
-
# check we have Perl somewhere
PERL_BIN=`which perl 2> /dev/null`
if [ $? -ne 0 ]; then
@@ -104,19 +89,14 @@
#h2ph asm/unistd.h &> /dev/null
#popd &> /dev/null

-# determine build prefix
+# determine Python version and build prefix and check minimal version:
+PYTHON_VERSION=`$PYTHON_BIN -V 2>&1 | sed -e 's/Python //g'`
+PY_PREFIX=`$PYTHON_BIN -c 'import sys;print "py%i%i" % (sys.version_info[0], sys.version_info[1])'`
+
MIN_VERSION="2.2.2"
-VERSION_23="2.3"
-VERSION_24="2.4"

if [[ $PYTHON_VERSION < $MIN_VERSION ]]; then
die "Error: Python $PYTHON_VERSION is not supported, need at least version $MIN_VERSION. Aborting."
-elif [[ $PYTHON_VERSION < $VERSION_23 ]]; then
- PY_PREFIX='py22'
-elif [[ $PYTHON_VERSION < $VERSION_24 ]]; then
- PY_PREFIX='py23'
-else
- PY_PREFIX='py24'
fi

# check we are root
@@ -149,7 +129,7 @@
# determine version
VERSION=`$PYTHON_BIN "$WRKDIR/$PY_PREFIX/sxversion.pyc"`
my_echo "$OUR_NAME - starting version $VERSION..."
-my_echo "$OUR_NAME - using Python $PYTHON_VERSION."
+my_echo "$OUR_NAME - using Python $PYTHON_VERSION ($PYTHON_BIN)."

# determine if we should run under debugger
if [ $RUN_UNDER_DEBUGGER == true ]; then
----------------------------------------------------------
lunar

Samstag 16. Dezember 2006, 18:04

Also Patches spielt man unter Linux mit "patch" ein:

Öffne im Terminal den Ordner, in dem der Installer liegt und gibt folgendes ein:

Code: Alles auswählen

patch < $PATCH_DATEI
Dann hast du den aktualisierten Installer...
Thomma3456
User
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 16. Dezember 2006, 15:26

Samstag 16. Dezember 2006, 18:14

Danke, werd ich mal versuchen...
Antworten