ICMP und RAW_SOCKET

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Sven

ICMP und RAW_SOCKET

Beitragvon Sven » Mittwoch 3. September 2003, 10:01

Hallo!

Ich moechte gerne ICMP zum Datentransport durch eine Firewall verwenden. Dafuer erzeuge ich ICMP Packet (also ein String) und verschicke sie ueber RAW_SOCKET. Das funzt auch... zumindest kommt auf der anderen Seite ein Packet an.
Allerdings musste ich feststellen, das es nicht mehr das Packet ist, welches ich abgeschickt habe. Das Neue Packet ist IMMER vom Typ 69 und genau 20 Byte groesser als jenes, welches ich abgeschickt habe.
Wenn ich allerdings die ersten 20 Byte vom empfangenen Packet abschneide, so habe ich das alte Paket wieder (incl. richtigem Typ und Code).
Das gleiche gilt auch, wenn ich PING zum aussenden von ICMP Packeten verwende.

Kann mi jemand erklaeren, was das mit den zusaetzlichn 20 Byte und dem Typ 69 auf sich hat?
Ich habe das ganze unter Linux versucht. Tritt das selbe Phaenomen auch unter Windows ... auf?

Gruss Sven
Qbi
User
Beiträge: 57
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2003, 14:04
Kontaktdaten:

Re: ICMP und RAW_SOCKET

Beitragvon Qbi » Mittwoch 10. September 2003, 14:56

Sven hat geschrieben:Allerdings musste ich feststellen, das es nicht mehr das Packet ist, welches ich abgeschickt habe. Das Neue Packet ist IMMER vom Typ 69 und genau 20 Byte groesser als jenes, welches ich abgeschickt habe.


Kannst du mal eine Portion Quelltext posten?
Benutzeravatar
Mickey
User
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 29. August 2002, 00:34
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

IP

Beitragvon Mickey » Donnerstag 18. September 2003, 19:31

Das ist der IP-Header. ICMP Pakete werden in IP-Paketen gekapselt, bevor Sie an den Ziel-Rechner gehen.
Gruß,

:M:
Kluh

Beitragvon Kluh » Mittwoch 24. September 2003, 17:28

Hmm sag mal wie hast du des gemacht mit raw_socket packete verschicken -> hab schon viel im Internet gesucht und nichts gefunden ...

also --> kannst du trotzdem ein bischen von dem Code posten :lol:

wäre echt nett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder