[Pygame]Zwei Fenster öffnen für Grafikausgabe...

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Antworten
KC25m
User
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 14. Juli 2006, 12:11
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Dezember 2006, 11:56

Hallo Leute ,
habe hier eine dringende Sache !

Ich brauche für ein Projekt ein zweites Grafikfenster um bestimmte abläufe Grafisch anzuzeigen.
Nur leider sagt mir Pygame wenn ich ein Fenster schon offen haben benutzen wir das doch ...
Gibt es eine möglichkeit ein zweites Pygame zu Instanzieren wärend des Laufes ?
Ev. über eine zweite Pythoninstanz ?

Danke schon mal für die Hilfe.

Gruß der KC
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 12. Dezember 2006, 19:05

Ja, du musst allerdings tatsächlich eine zweite Pythoninstanz nehmen - SDL ist nicht in der Lage mehrere Fenster anzuzugen, dafür ist es auch gar nicht gedact gewesen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
KC25m
User
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 14. Juli 2006, 12:11
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. Dezember 2006, 10:58

hmmm das ist übel , wo bekomme ich nen gutest Tut dadrüber wie ich eine zweite instanze von Python anlege ...
habe ich bis jetzt leider noch nicht gebraucht , wäre aber auch so von interesse .

Danke Dir Leonidas für die Info :)


Gruß KC
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. Dezember 2006, 12:12

Mit dem Modul subprocess kannst du eine weitere Instanz eines beliebigen Programmes starten, also kannst du es auch verwenden, einen zweiten Python-Interpreter zu starten.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
KC25m
User
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 14. Juli 2006, 12:11
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. Dezember 2006, 12:27

emm stimmt schon , aber wie is die komunikation zwischen den beiden Instanzen dann über ?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. Dezember 2006, 12:28

KC25m hat geschrieben:emm stimmt schon , aber wie is die komunikation zwischen den beiden Instanzen dann über ?
Naja, dann nutzt du "einfach" eine IPC-Methode wie XML-RPC, SOAP, CORBA, Ice, Candygram, etc.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
KC25m
User
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 14. Juli 2006, 12:11
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Mittwoch 27. Dezember 2006, 12:29

hört sich kompliziert an , aber denke mal wird schon net so schwer werden.

Danke Dir für deine Hilfe !
Antworten