AJAX arg...

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
uphill
User
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 20:17

AJAX arg...

Beitragvon uphill » Sonntag 10. Dezember 2006, 20:21

Hi,
ich weis der code is nur javascript aber die Serverseite is Python :D. Villeicht habt ihr eine idee warum das hier nicht funzt, bastle schon ziemlich lang dran rum.

danke


edit:
das ist der Fehler in firefox:
Die Erlaubnis für den Aufruf der Methode XMLHttpRequest.open wurde verweigert
/edit

Code: Alles auswählen

function createXMLHttpRequest()
{
  var ua;

  if(window.XMLHttpRequest)
  {
    try
    {
      ua = new XMLHttpRequest();
    }
    catch(e)
    {
      ua = false;
    }
  }
  else if(window.ActiveXObject)
  {
    try
    {
      ua = new ActiveXObject('Microsoft.XMLHTTP');
    }
    catch(e)
    {
      ua = false;
    }
  }

  return ua;
}

var req = createXMLHttpRequest();

function sendRequest()
{
  req.onreadystatechange = function()
  {
    if(req.readyState == 4)
    {
      console.log(req.responseText);
      document.getElementById('state').innerHTML = req.responseText;
      req.open('GET', '/getcstate');
      req.send(null);
    }

  }
  req.open('GET', '/getcstate');
  req.send(null);
}
Benutzeravatar
Blattlaus
User
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 24. August 2006, 08:55

Beitragvon Blattlaus » Montag 11. Dezember 2006, 09:31

Auf den ersten Blick ist das eine Endlosschleife.
Du machst in Zeile 47/48 eine request und sobald der erfolgreich war (Zeile 38), machst du gleich einen Neuen (42/43).
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon rayo » Montag 11. Dezember 2006, 10:16

Hi

Also du hast ja gar keine URL angegeben ... nur /getcstate, da fehlt doch die ganze URL davor.

Und du kannst keine XML-Requests machen auf eine andere URL, nur auf die eigene.

Gruss
uphill
User
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 20:17

Beitragvon uphill » Donnerstag 14. Dezember 2006, 17:23

Danke für eure antworten: es war die beta Version von firebug die mir da einen strich durch die Rechnung gemacht hat

@rayo:

das ist eine relative url und funktioniert auch, weil er den selben Host und nur einen anderen Pfad verwendet, sont müsste ich ja jedes mal wenn meine Anwendung auf einem andren Server läuft den Code änderen :wink: .

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder