MySQLdb Errorhandling

Installation und Anwendung von Datenbankschnittstellen wie SQLite, PostgreSQL, MySQL, der DB-API 2.0 und sonstigen Datenbanksystemen.
Antworten
stefan3003
User
Beiträge: 17
Registriert: Montag 27. November 2006, 11:39

Sonntag 3. Dezember 2006, 20:44

Hallo,

dzt. fange ich nur die Fehler mittels MySQLdb.DatabaseError und MySQLdb.OperationalError ab.

Wie kann ich z.B. Fehler wie "2013, 'Lost connection to MySQL server during query", "Duplicate Key" oder "Table doesn't exist" abfangen/behandeln ?

Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 4. Dezember 2006, 06:58

Das hatten wir letztens erst... Schau mal hier: http://www.python-forum.de/post-51002.html#51002

MySQLdb stellt IMHO wenig Fehler Klassen zur Verfügung... Oder ich hab sie bisher nicht entdeckt. Die Doku lässt bei dem Projekt leider auch Fragen offen...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
stefan3003
User
Beiträge: 17
Registriert: Montag 27. November 2006, 11:39

Dienstag 5. Dezember 2006, 21:04

MySQLdb stellt IMHO wenig Fehler Klassen zur Verfügung...
Eeek. Wohl wahr :> Danke für den Link, mit

Code: Alles auswählen

"if not "doesn't exist" in str(e): "
habe ich das Errorhandling erstmal gelöst; auch wenn's dahingepfuscht ist ;-}
Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 5. Dezember 2006, 21:19

Es gibt übrigens in SQL selber ein "IF EXISTS" Statement, vielleicht hilft dir das auch weiter?

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten