Drei Sekunden Zeit

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Sonntag 26. November 2006, 23:01

http://www.python-forum.de/post-50499.html#50499

Ein Hinweis, dass der Fragesteller hier im falschen Board ist und nach Offtopic verschieben, hätte wahrscheinlich genügt.
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 26. November 2006, 23:16

gerold hat geschrieben:Ein Hinweis, dass der Fragesteller hier im falschen Board ist und nach Offtopic verschieben, hätte wahrscheinlich genügt.
Hast recht - ich habe ihn wieder aufgemacht und verschoben.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Sonntag 26. November 2006, 23:28

An den drei Sekunden würde ich mich nicht aufhängen, schließlich hab ich dazu extra den Smiley gesetzt.

Wenn der Poster jetzt schon mehr als null andere Beiträge im Board geschrieben hätte, hätte ich ihn wohl auch verschoben, aber so sah es eher so aus, wie wenn jemand keine Lust hatte, ein passendes Forum zu suchen.

Muss man solche Leute mit Samthandschuhen anfassen?
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Sonntag 26. November 2006, 23:40

birkenfeld hat geschrieben:Muss man solche Leute mit Samthandschuhen anfassen?
Hi birkenfeld!

Nein, aber wir müssen hier in diesem Board nicht wegen jeder Kleinigkeit Maulkörbe verteilen.

Über dieses Thema hatten wir in diesem Board schon einmal diskutiert. Seither wurden keine oder unmerkbar wenige Maulkörbe verteilt. Wie man sieht, hat es nicht geschadet.

Fazit: Dieses Board verwaltet sich selbst. Die meisten Mitglieder sind mündig genug um selbst zu wissen ob sie auf eine Frage antworten wollen oder nicht. Streitereien lösen sich in Luft auf wenn zwischendurch einfach nur schlichtend und aufklärend eingegriffen wird. Dreht sich die Diskussion in einem Thread auf einmal um etwas ganz anderes, dann wird der Thread aufgesplittet.

Ich bitte dich, darüber nachzudenken.

mfg
Gerold
:-)

PS: Sorry, dass ich das nicht in einer PN geschrieben habe, aber ich bin auch nicht perfekt.
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Montag 27. November 2006, 20:21

Ist klar.

Nachdem wir jetzt ja auch neue Backupmöglichkeiten haben, haben wir auch genügend Platz, sinnlose Threads abzuspeichern. ;)
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 27. November 2006, 20:28

Freut mich, dass nun alles klar gestellt ist (hoffe ich doch mal).

Wie wärs jetzt mit "Back to (Off)topic"? hat der OP überhaupt noch Interesse an diesem Thread?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Montag 27. November 2006, 20:31

Offensichtlich nicht. Große Überraschung.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
N317V
User
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 8. April 2005, 13:23
Wohnort: München

Dienstag 28. November 2006, 09:50

Offensichtlich schon. Geantwortet am Di Nov 28, 2006 01:28

@birkenfeld: Einfach mal tief durchatmen... :-)
Es gibt für alles eine rationale Erklärung.
Außerdem gibt es eine irrationale.

Wie man Fragen richtig stellt
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Dienstag 28. November 2006, 16:35

Anscheinend kennst du mich noch nicht. 8)
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Antworten