Prozesse anhand der ID unter Win und Unix beenden

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Heimwerker

Prozesse anhand der ID unter Win und Unix beenden

Beitragvon Heimwerker » Dienstag 26. August 2003, 10:40

Hi!
Eine kleine Frage:
Ich brauche in meinem Programm eine Methode, die die PID eines Prozesses anhand des Prozessnamens erhält und dann über die PID das Programm beendet. Sie muss unter Windows und Linux sowie einigen Unixen laufen. Ist das mit Python kompliziert? Gibt es dafür geeignete Methoden oder ist es sinnvoller für jedes System eigene Skripte zu schreiben?
Danke schon mal im Voraus!
Benutzeravatar
NEBULA
User
Beiträge: 25
Registriert: Mittwoch 5. März 2003, 11:59
Wohnort: Kleve/NRW

Beitragvon NEBULA » Dienstag 26. August 2003, 14:02

Ich wuerde behaupten, dass du fuer jedes OS ein eigenes Skript bzw. Methode schreiben musst.

Unter Windows zB. ist es zumindestens unter Python nicht ganz so einfach ueber den Prozessnamen an die PID zu kommen.
Hier wuerde ich WMI benutzen, dafuer braucht man dann wieder Zusatzmodule(win32all).

Unter UNIX...ja genau:).....hab unter UNIX nicht soviel Erfahrung mit Prozessverwaltung.
Wenn ich das jetzt und hier schreiben muesste, wuerde ich "ps" aufrufen und das Ergebnis mit Python bearbeiten.
Muesste mit os.popen(->Python Doku ;) ) funktionieren.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]