Samba-Laufwerke verbinden

Code-Stücke können hier veröffentlicht werden.
Antworten
Smokie_joe
User
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 22:20

Donnerstag 23. November 2006, 20:03

Hallo alle zusammen

Das Programm verbindet nach Eingabe von Buntzername u. Passwort mit den
Samba-Laufwerken.

Es ist so ziemlich mein erstes "größeres" Programm ;) also bitte jede menge Konstruktive Kritik, was zu verbessern wäre (evtl. wie ... Ansatz..)
und ganz gut ist etc.

[Edit: Code ins LodgeIt ausgelagert]

thx im voraus
mfg
Smokie_joe :lol:

Edit (Leonidas): Code in Python-Tags gesetzt.
Smokie_joe
User
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 22:20

Montag 27. November 2006, 22:13

Hi @ all

Bin ja allgemein recht neu (mit Python u. in diesem Forum).

Wollt nur fragen warum keine Posts kommen. *nicht negativ gemeint* (reine Neugier)

Ist das Programm viel zu wenig Kommentiert ? (Das mann es viel zu schlecht/garnicht nachvollziehen kann)

Dauert es mit Resonanz immer länger ?

Ist das Ding Schrott u. ihr wollts mir net sagen ?

etc. ?


mfg
Smokie_joe
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 27. November 2006, 22:22

Smokie_joe hat geschrieben:Ist das Programm viel zu wenig Kommentiert ? (Das mann es viel zu schlecht/garnicht nachvollziehen kann)
Es bricht die meisten Programmierkonventionen, also um das Programm zu analysieren würde ich persönlich es erstmal PEP8 kompatibel neu formulieren (zum Beispiel ist es unglaublich weit eingerückt). Scheinbar geht es den anderen ähnlich, daher hat es sich bis jetzt wohl niemand genauer angesehen.

Was ich bis jetzt ziemlich schlecht finde:
- nicht PEP 8 kompatibel, daher für mich schwer zu lesen
- GUI und Funktionalität sind nicht voneinander getrennt sondern ineinander gemischt.

Aber keine Sorge, du kannst es ja immer noch verbessern :)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
BlackJack

Montag 27. November 2006, 22:31

Habe keine Samba-Laufwerke zum verbinden, also kann ich dazu nicht allzuviel sagen.

Zum Quelltext selbst: Da sind viele nahezu identische Zeilen, das kann man etwas allgemeiner lösen.
Smokie_joe
User
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 22:20

Montag 27. November 2006, 23:00

Gut danke mal soweit werd mir dieses PEP8 mal anschauen :oops: u. mich nochmal dransetzen.

mfg
Smokie_joe
Antworten