python befehl für rest (beim dividieren)

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Cthulhu
User
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 17. November 2006, 16:00

python befehl für rest (beim dividieren)

Beitragvon Cthulhu » Freitag 17. November 2006, 16:03

also ich soll für informatik ein progrämmchen schrieben!
habe aber leider den befehlt vergessen bei dem python einem den rest ausgibt!:? (bei einer division)
Wäre echt nett wenn mir einer helfen könnte!
DANKE
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon Rebecca » Freitag 17. November 2006, 16:06

Code: Alles auswählen

>>> 10 % 3
1

Stichwort: Modulo
Cthulhu
User
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 17. November 2006, 16:00

Beitragvon Cthulhu » Freitag 17. November 2006, 16:08

könntest du das jetzt auch bitte so hinschrieben das sich sehe was du eingetippt hast???
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Freitag 17. November 2006, 16:09

Hoi und willkommen im Forum,
edit: Frage mißverstanden, war alles Quatsch außer der Begrüßung
Gruß,
Christian
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Freitag 17. November 2006, 16:11

Cthulhu,

1.) Der Befehlt zum Großschreiben ist Shift+Buchstabentaste.
2.) Was genau ist an Rebeccas post für Dich nicht verständlich?

Gruß,
Christian
Cthulhu
User
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 17. November 2006, 16:00

Beitragvon Cthulhu » Freitag 17. November 2006, 16:11

ja ich will ja garnicht das sihr die löst!
und die aufzeichnungen sind nicht so ganz vollständig...

abe rich versteh trotzdem immenroch nicht was ich in python eingeben muss dass der mir den rest ausgibt!
wenn ich jetzt ein kleines progr. schriebe von wegen gib eine zahl ein und der teilt die dann durch 2!
sagen wir er würde die zahl 5 eingeben dann müsste ja 2 rest 1 rauskommen! aber wie lass ich mir dann den rest anzeigen???
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Freitag 17. November 2006, 16:13

Und falls Du zufällig beides brauchst, das Ergebnis der Division *und* den Rest:

Code: Alles auswählen

In [9]: divmod(10, 3)
Out[9]: (3, 1)
schlangenbeschwörer
User
Beiträge: 419
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 15:11
Wohnort: in den weiten von NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon schlangenbeschwörer » Freitag 17. November 2006, 16:14

Hi Cthulhu,
als benutzerfreundliche Funktion:

Code: Alles auswählen

def rest_div(m,n):
   x=m/n
   print "d%/d%=%d rest %d" %(m,n,x,m-(n*x))

   
>>> rest_div(5,2)
5/2=2 rest 1

Gruß, jj
Zuletzt geändert von schlangenbeschwörer am Freitag 17. November 2006, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Cthulhu
User
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 17. November 2006, 16:00

Beitragvon Cthulhu » Freitag 17. November 2006, 16:17

also ich shcribe euch jetzt einfahc mal wi eich das meine:

print "zahl eingeben"
a=input()
x=a/2
print (den rest von a/2)


so ungefähr mei ich das! ich will das gern so machen dass wnen ich 2 zahlen dividiere das sich dnan überprüe ob der rest 0 ist oder nicht!
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon rayo » Freitag 17. November 2006, 16:19

Hi

Code: Alles auswählen

a = int(raw_input("Zahl eingeben:"))
print a % 2


Mit ein wenig Ausprobieren hättest du das ganz einfach herausgefunden ...

Gruss
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Freitag 17. November 2006, 16:19

Nun halt mal die Luft an: Lesen der Post hilft sicher mehr als die vielen Ausrufezeichen. Lesen des Tutorials könnte auch nicht schaden, mit Verlaub.

Gruß,
Christian
Cthulhu
User
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 17. November 2006, 16:00

Beitragvon Cthulhu » Freitag 17. November 2006, 16:21

also so meine ich das nicht...

soweit ich weiß gab es da einen ganz einfachen befehl!

(sry wenn ich euch blöd vorkomme aber ich hab erst meine 5 stunde informatik gehabt)

ich wil einfahc bei einer division schaun ob der rest 0 oder 1 oder wieviel auch imme rist
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Freitag 17. November 2006, 16:29

So wird das nichts. Was Du suchst ist der Modulo-Operator. Wie der aussieht und wie der benutzt wird, wurde Dir hier mehrfach gezeigt.

Zum Beispiel von Rebecca wie man den in einer interaktiven Python-Shell benutzt. Nach den '>>>' steht was sie eingegeben hat, in der Zeile darunter das Ergebnis.

Arbeite am besten ein Python Tutorial durch, bevor Du an Deinem aktuellen Programmierproblem weiterarbeitest. Und mach Dich mit dem interaktiven Python-Interpretierer vertraut, entweder in einer Konsole oder mit IDLE. Da kannst Du viel ausprobieren wenn Du Dir nicht sicher bist was bei einer Operation herauskommt.
Cthulhu
User
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 17. November 2006, 16:00

Beitragvon Cthulhu » Freitag 17. November 2006, 16:31

ja das beispiel von rebecca ist ja super! aber ich will das ja nicht in python shell eingeben das ich das ergebnis rauskriege sonder möchte gern ein programm shcrieben in dem ich das unterbringen will!

falls ihr mir nicht weiterhelfen könnt, könntet ihr vl nne link zu nem guten tut posten!
weil die tuts die im forum sind mit dnene kom ich irgendwie net klar!
schlangenbeschwörer
User
Beiträge: 419
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 15:11
Wohnort: in den weiten von NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon schlangenbeschwörer » Freitag 17. November 2006, 16:40

Cthulhu hat geschrieben:ja das beispiel von rebecca ist ja super! aber ich will das ja nicht in python shell eingeben das ich das ergebnis rauskriege sonder möchte gern ein programm shcrieben in dem ich das unterbringen will!

kannst du das nicht eifach übertragen? Was fürn Programm ist denn genau dein Ziel?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot]