system output frage

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
subzee
User
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 17. November 2006, 00:20

system output frage

Beitragvon subzee » Freitag 17. November 2006, 12:34

hi

ich möchte gerne Befehle an das System senden und den Wert in einer Variabel speichern ohne einen output zu bekommen.

ich habe dazu "commands.getoutput" gefunden.
wollte aber fragen ob es die einzige Möglichkeit ist?

Code: Alles auswählen

var1 = os.system("date") # gibt datum aus
var2 = commands.getoutput("date") #haltet datum in var2


vielen dank
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Freitag 17. November 2006, 12:37

Schau mal hier: [wiki]Neue Features#Subprocess[/wiki]
oder suche nach "subprocess" hier im Forum 8)

EDIT: Link korrigiert...
Zuletzt geändert von jens am Freitag 17. November 2006, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
subzee
User
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 17. November 2006, 00:20

Beitragvon subzee » Freitag 17. November 2006, 12:43

super danke!
subzee
User
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 17. November 2006, 00:20

Beitragvon subzee » Freitag 17. November 2006, 13:02

man sollte auch das encoding angeben:

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/python
# -*- coding: utf-8 -*-
import subprocess


ohne bekomme ich eine Warnung:
sys:1: DeprecationWarning: Non-ASCII character '\xc3' in file subprocesses.py on line 17, but no encoding declared; see http://www.python.org/peps/pep-0263.html for details


steht im wiki leider nicht dabei ...

just 4 info
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 17. November 2006, 16:14

Das hat ja nicht direkt was mit subprocess zu tun, sondern darum, dass Programme generell ihre Encodings angeben sollten.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder