Warum Python...?

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8481
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 17. November 2006, 10:10

"Argumente für Python statt Java"

Auf dem Kölner Treffen erwähnte, ich glaube Rebecca war es, dieses...

Ich hab mir überlegt, das man daraus evtl. mehrere Wiki Seiten machen sollte. Wir haben zwar [wiki]Python#WelcheVorUndNachteileHatPython[/wiki] aber für Umsteiger ist es evtl. interessanter wenn es die folgenden Seiten geben würde:
  • Python statt PHP
    Python statt Java
    Python statt Ruby
    Python statt C/C++/C#
Diese sollten alle mit [wiki]Tags/Umsteiger[/wiki] versehen werden.

Auf [wiki]Python#WelcheVorUndNachteileHatPython[/wiki] kann man dann auf ein paar Allgemeine Vorteile und Nachteile eingehen und ansonsten auf diese speziellen Seiten verweisen.

Ein Vorteil des ganzen wäre auch, das man viele Fragen hier im Forum dann mit einem Verweis auf die passende Seite beantworten kann ;)

Was haltet ihr von der Idee???

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
BlackJack

Freitag 17. November 2006, 10:52

Man sollte auf jeden Fall aufpassen das diese Seiten sachlich bleiben und nicht zu "religiös" werden. :-)
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Freitag 17. November 2006, 10:53

jens hat geschrieben:Auf dem Kölner Treffen erwähnte, ich glaube Rebecca war es, dieses...
Ralf hat angefangen... :wink:
jens hat geschrieben:
  • Python statt PHP
    Python statt Java
    Python statt Ruby
    Python statt C/C++/C#
Ich finde diese Idee nicht schlecht. Die Formulierung "Python statt *" ist mir etwas zu krass. Wir sollten uns um etwas Neutraleres bemuehen. ("Python vs. *" oder so...) Solche Seiten koennen auch fuer Anfaenger interessant sein, die sich eine Sprache zum programmieren Lernen aussuchen. Solche Anfragen hatten wir ja auch schon. (z.B. http://www.python-forum.de/topic-7477.html).
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Freitag 17. November 2006, 12:33

Sowas kann auch schnell nach hinten losgehen.
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Freitag 17. November 2006, 12:38

Y0Gi, was genau meinst du?
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8481
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 17. November 2006, 12:40

Y0Gi hat geschrieben:Sowas kann auch schnell nach hinten losgehen.
Warum? Denkst du unterm Strich ist Python schlechter als andere Sprachen???

Die ruby-Jungs haben z.B. auch sowas:
http://www.ruby-lang.org/de/documentati ... languages/
bzw.
http://www.ruby-lang.org/de/documentati ... om-python/

Bei den heißt es recht neutral "Von XY zu Ruby"

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Freitag 17. November 2006, 14:48

Nein, ich denke nicht, dass Python im Vergleich schlecht da steht.

Vielmehr arten solche Vergleiche aus, wie BlackJack ja auch schon angedeutet hat. Liebhaber anderer Sprachen bauen entsprechend auch weiter aus und mehr und mehr fadenscheinige Argumente und sogar persönliche Geschmäcker müssen herhalten. Letztlich entwickelt sich das in einen großen Flamewar, der die (potentiellen) Entwickler weiter entzweit anstatt sie näher zusammen zu bringen.

Ich halte es für bedeutend wichtiger, dass Entwickler viele Programmiersprachen anstatt nur einer "können" und diese eine nicht mit möglichst vielen Argumenten verteidigen sowie andere schlecht machen.

Anstelle eines X vs. Y halte ich eine "freundschaftliche Übernahme" in Form einer Einführung für sinnvoller, in der auf Kenner anderer Sprachen Rücksicht genommen/eingegangen wird und dabei sachlich die Unterschiede sowie Vorteile von Python erläutert werden. Klingt ähnlich, ist aber doch anders.
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Freitag 17. November 2006, 15:03

Y0Gi hat geschrieben:Ich halte es für bedeutend wichtiger, dass Entwickler viele Programmiersprachen anstatt nur einer "können" und diese eine nicht mit möglichst vielen Argumenten verteidigen sowie andere schlecht machen.

Anstelle eines X vs. Y halte ich eine "freundschaftliche Übernahme" in Form einer Einführung für sinnvoller, in der auf Kenner anderer Sprachen Rücksicht genommen/eingegangen wird und dabei sachlich die Unterschiede sowie Vorteile von Python erläutert werden. Klingt ähnlich, ist aber doch anders.
Genau das meinte ich auch. Aber wenn hier im Forum mal so Fragen nach Vergleichen aufgetaucht sind, haben wir das doch auch ganz gut hinbekommen. Das finde ich gerade das Nette hier, dass eben nicht alle Leute nur die rosarote Python-Brille aufhaben. Ideal waere es, wenn die Artikel von Leuten geschrieben wuerden, die auch die andere Sprache gerne moegen. (Also sollte ich z.B. keinen Artikel ueber Python/Java schreiben :wink: ).
BlackJack

Freitag 17. November 2006, 15:45

Und wo bekommen wir jemanden her der PHP mag? :twisted:
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Freitag 17. November 2006, 16:02

Zwar bin ich kein PHP-Liebhaber, aber ich traue mir schon zu objektiv darüber zu schreiben (falls diese Sprache überhaupt als wichtig genug angesehen wird) - allerdings erst nach Weihnachten, denn z. Zt. bin ich einfach mit Arbeit überladen.

Gruß,
Christian

PS Tut mir leid BlackJack, daß Du jetzt um eine Illusion ärmer bist :twisted:
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 17. November 2006, 16:08

Naja, blackbird hat einen möglichst objektiven Vergleich zwischen Ruby und Python geschrieben, den er beiden Communities zum lesen und kommentieren vorgelegt hat.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8481
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 20. November 2006, 17:00

So, ich hab mal unter [wiki]Python#FrUmsteiger[/wiki] folgende "Rohseiten" angelegt:

[wiki]von PHP zu Python[/wiki]
[wiki]von Ruby zu Python[/wiki]
[wiki]von Java zu Python[/wiki]
[wiki]von C zu Python[/wiki]

Bei C/C++/C# weiß ich nicht ob es Sinn macht eine Liste zu machen, oder evtl. drei verschiedene...

Derjenige der die anderen Sprachen kennt und vergleichen kann, bitte im Wiki loslegen!!!

Edit: C-Url
Zuletzt geändert von jens am Montag 20. November 2006, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8481
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 20. November 2006, 17:05

jens hat geschrieben:[wiki]von C/C++/C[/wiki]
Hm. Das ist ja dumm... Die Raute stört da natürlich in der URL :(

Edit: Machen wir es besser so:
[wiki]von C zu Python[/wiki]

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
BlackJack

Montag 20. November 2006, 21:29

jens hat geschrieben:Bei C/C++/C# weiß ich nicht ob es Sinn macht eine Liste zu machen, oder evtl. drei verschiedene...
Die drei sind sehr unterschiedlich. C hat keine OOP-Unterstützung, C++ ist eine andere Sprache die zufällig noch C versteht und C# ist eher wie Java.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8481
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 21. November 2006, 10:21

OK, hab schon gesehen, das du mehrere Seiten gemacht hat...

Allerdings schreibt irgendwie keiner was dazu :( Müder Haufen hier :?

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten